Zur Startseite
Blick auf dem Weg mit Ofental

Blick auf dem Weg mit Ofental

Über dem Mattmarksee

Über dem Mattmarksee

Tourenbeschreibung

Ein fast vergessener Web oberhalb des Stausees Mattmark.
Der Weg führt vom Restaurant «Mattmark» zur Distelalp. Von dort aus folgt man dem historischen Passweg Richtung Monte Moro.

Nach ersten Anstiegen gelangt der Wanderer auf einen weit offenen Boden mit kleinen Seelein, der sogenannte «Tälliboden».
Der Weg geht links bei der Kreuzung ab, über den kleinen Holzsteg und bis an die Felswand.
Hier beginnt eine Passage durch felsiges Gelände um das Galmenhorn herum.
Der Weg führt in das wildromantische Ofental, welches kaum vom Mensch berührt zu sein scheint.

Den kleinen Bach überquert man über die Brücke im vorderen Drittel des Tales. Von der Brücke aus geht der Weg wieder aus dem Tal hinaus auf die Flanke des Stellihorns, wo es langsam auf einem guten Weg hinuter zum See und zum Damm geht.


Hinweis(e)

Achten Sie auf den Fahrplan der Postautolinie.
Planen Sie genügend Zeit ein und nehmen Sie gutes Schuhwerk sowie Outdoor-Bekleidung mit.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Restaurant Mattmark - Distelalp - Tälliboden - Ofental - Damm(Chrizegge) - Restaurant Mattmark


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit September 2017)

14637

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1256

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
164

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
27

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Wallis

Geschichte der Tour (U00599)

Erste Publikation: Mittwoch, 1. März 2017

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 10. Mai 2017

Tour publiziert von: Presented by www.saas-fee.ch

Tourencharakter

Distanz: 12.6 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 485 m | Abstieg: 485 m
Höchster Punkt: 2571 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Saas-Fee/Saastal Tourismus
Informationsstelle Saas-Fee
Obere Dorfstrasse 2
3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
Homepage: www.saas-fee.ch

Restaurant Marrmark
Dieter Gottsponer & Ramona Köhler
Am Stausee
3905 Saas-Almagell
Tel.: +41 (0)27 957 29 06
E-Mail: gottsponerdieter@gmail.com
Homepage: www.restaurant-mattmark.ch