Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
Wassner Chiläli Sonnenaufgang

Wassner Chiläli Sonnenaufgang

Tourenbeschreibung

Auf der Passstrasse durch die Schöllenenschlucht nach Göschenen rollt sich das Bike von selbst ein. In Wassen beginnt der Anstieg über Nebenwegen ins Meiental. Bis zur Susten-Passhöhe verläuft nur ein kleiner Teil der Route auf der Passstrasse.

Je höher, desto schwieriger weist sich der Weg. Kurz vor der Passhöhe muss auch mit Schiebepassagen bis zu 15 Minuten gerechnet werden. Doch dies tut der phänomenalen Sicht auf Berg und Tal keinen Abbruch.

Von der Susten-Passhöhe geht die Fahrt auf der Passstrasse hinunter bis kurz vor Gadmen, wo die Route bis Innertkirchen abseits des Verkehrs weiterführt. Nach der Durchquerung des Dorfs verläuft der Bikeweg entlang dem rechten Flussufer – oberhalb der Aareschlucht – nach Meiringen, was mit einem Anstieg verbunden ist. In der Aareschlucht selbst herrscht Bikeverbot.

Highlights der Biketour sind der Sustenpass, der Steingletscher, das Gadmental und die Aareschlucht. Wer die wunderschöne Schlucht durchqueren will, kann dies zu Fuss tun.


Hinweis(e)

«Alpine Bike» ist eine von SchweizMobil markierte Route, die die Schweiz durchquert. Sie führt mit einer Länge von knapp 680 Kilometern und über 22’000 Höhenmeter von Scuol im Bündnerland übers Berner Oberland bis nach Aigle im Waadtland.
Die Tour ist mit den roten MTB-Tafeln Nr. 1 ausgeschildert.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: MTB-Land Schweiz: 1 Alpine Bike, Etappe 09
Anschlussetappe: MTB-Land Schweiz: 1 Alpine Bike, Etappe 11


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Tagestour: 62.8 km / Höhe up 1492m / Weg up 17.8 km / Tour max 2190 / Höhe down 2456m / Weg down 35.0 km / Fahrzeit 4:50 / Durchschnittsgeschw 12.9 // Zuerst interessante und verblüffend schöne Abfahrt mit Singletrails via Göschenen nach Wassen. An vielen Stellen verläuft der Wanderweg auf dem Dach (!) der Autobahn. Dadurch sehr schön und wild. Man merkt überraschend wenig vom Verkehr. // Es folgt ein richtig guter Mountainbike-Aufstieg durchs Meiental in Richtung Sustenpass. Schöne, fahrbare Trails durch Weiler und Hochalpentäler. In mehreren Stufen, immer wieder flach und dann - oft fahrbar - ansteigend. Bis weit oben unterhalb der Passhöhe. Hier nun wollen die letzten 600 Höhenmeter geschoben sein! Sehr anstrengend. Nach ca. 400 Höhenmeter wechseln wir auf die Passstrasse und fahren den Rest hier bequem mit 8% Steigung hoch. Beide sind wir richtig ausgepumpt. // Eine nicht endend wollende Abfahrt belohnt uns mehr als reichlich. Zuerst testen wir ab dem Hotel Steingletscher den Wanderweg. Dieser ist aber für eine Mountainbike-Abfahrt völlig ungeeignet. Wir kehren um und tragen unsere Bikes auf die Strasse zurück. Also brav der Strasse nach bis zum offiziellen Bikewegweiser. Und nun folgt ein richtiger Abfahrtsspass ohne Ende! Es geht auf herrlichen, fahrbaren Pfaden runter und runter und nochmals eine Stufe runter in die sonnig-herbstliche Abendstimmung Richtung Innertkirchen. Was für eine Ressource! // In Innertkirchen suchen wir vergeblich einen Wegweiser. Die waren bisher immer reichlich vorhanden!? Nun wir verlassen uns auf die Karte und folgen dem bezeichneten Wanderweg. Dies erweist sich als richtig, denn ganz unten, am Ende dieses Teilstücks in Meiringen zeigt ein 'AlpineBike1'-Wegweiser in die Gegenrichtung aus der wir kommen. // Die letzte Steigung über die Aareschlucht nach Meiringen machen wir echt müde fast nur noch zu Fuss. Doch wir werden belohnt: Auch diese letzte Abfahrt ins Dorf hinunter nochmals reiner Bikersdelight. // Mit neu geweckter Lust auf Ausgang kommen wir in Meiringen im The Hotel Sherlock Holmes an. Mässiges Zimmer in Bezug zu den mit der ambitiösen Namensgebung geweckten Erwartungen. Ausser einem Teppich mit dem eingedruckten Konterfei von Sherlock gibt es keinen weiteren Bezug. Mein Neffe Timon wäre schwer enttäuscht!



Orte an der Route: Andermatt - Göschenen - Wassen - Färnigen - Guferalp - Sustenpass - Steingletscher - Furen - Nessental - Innertkirchen - Im oberen Wylerli - Meiringen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

7728

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
5237

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
74

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
66

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Uri

Geschichte der Tour (001410)

Erste Publikation: Dienstag, 10. Juni 2008

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 25. Juni 2014

Tour publiziert von: Presented by www.andermatt.ch

Tourencharakter

Distanz: 58.1 km | Zeitbedarf: 6 h
Aufstieg: 1655 m | Abstieg: 2485 m
Aufstieg bei OeV-Benutzung: 355 m
Höchster Punkt: 2264 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten

Siehe auch

Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH
Gotthardstrasse 2
CH-6490 Andermatt
Tel: +41 (0)41 888 71 00
Fax: +41 (0)41 888 71 01
www.andermatt.ch
info@andermatt.ch

»