Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Die Tour entlang des Höhenwegs Schächental ist der Klassiker unter den Bikestrecken. Die traumhafte Panoramafahrt wartet mit optimaler Infrastruktur und knackigen Aufstiegen und Abfahrten in lieblicher Landschaft auf.

Vorbei an Bürglen, dem Heimatort Wilhelm Tells, fahren Sie weiter in gemächlicher Steigung auf der Klausenpassstrasse durch das langgezogene Schächental. Eindrücklich präsentiert sich die in den Felsen geschlagene Klausenstrasse entlang der «Lini». In über 400 Meter Tiefe erblickt man den Weiler Aesch mit dem über 90 Meter hoch stiebenden Wasserfall.
Auf der Naturstrasse über den Schächentaler Höhenweg werden Sie von einem eindrücklichen Bergpanorama und schönen Alpsiedlungen beflügelt. Vergessen Sie nicht, bei einer der vielen Alphütten ein Stück Urner Alpkäse auf den Weg mitzunehmen. Die nun folgende imposante Berg- und Talfahrt mit grandioser Aussicht über das Schächen- und Reusstal wird Sie begeistern. Knackige, aber kurze Anstiege sorgen auf diesem Teilstück bei Ihrer Herzfrequenz für Abwechslung – und die Berggasthäuser entlang der Route für ein breites Angebot und Ausruhmöglichkeiten. Nach dem idyllischen Talkessel beim Steinselez folgt noch ein letzter Aufstieg zum Fleschseeli, bevor Sie mit Abfahrt über Eggberge und den Altdorfer Bannwald den letzten Leckerbissen dieser attraktiven Tour in Angriff nehmen.


Hinweis(e)

Die Tour ist durchgehend mit Nr. 416 signalisiert.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Sehr sehr viel Aspahlt!!! Darauf folgt eine anspruchslose Abfahrt und noch mehr Asphalt. Dafür ein super Panorama.

  • Bis zum Pass viel Asphalt. Schnell noch fahren solange der Pass zu ist. Dann hat man die kleine Welt daoben für sich allein. Abfahrt dann sehr schön, leider musste ich früher aufgeben, da mir ein übles Gewitter entgegenkam. Sehr schade. Schneefrei.



Orte an der Route: Altdorf - Schattdorf - Brügg - Spiringen - Unterschächen - Klausenpass - Heidmanegg - Chrummwasen - Obflüe - Ruogig - Fleschsee - Eggberge - Mittlere Planzeren - Altdorf


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

9245

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3552

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
81

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
91

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Uri

Geschichte der Tour (000056)

Erste Publikation: Sonntag, 9. März 2003

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 17. Juni 2014

Tour publiziert von: Presented by www.uri.info

Tourencharakter

Distanz: 58.3 km | Zeitbedarf: 6½ h
Aufstieg: 2000 m | Abstieg: 2000 m
Höchster Punkt: 1948 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten

Siehe auch

Uri Tourismus AG
Schützengasse 11
CH-6460 Altdorf
Tel. +41 (0)41 874 80 00
Fax +41 (0)41 874 80 01
Email: info@uri.info
Internet: www.uri.info