Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Am Ausgangspunkt der Wanderung in Zweilütschinen fliessen die Schwarze und die Weisse Lütschine zusammen. Die beiden Flüsse weisen aufgrund des jeweiligen Geschiebes markante Unterschiede im Farbton auf: Während der Arm aus dem Lauterbrunner-Tal hell glänzt, schimmert jener aus dem Tal von Grindelwald deutlich dunkler. Auf gut ausgebautem Wanderweg entlang der nahe vorbeiziehenden Lütschine gelangt man vom Bahnhof zu den Überresten eines Schmelzofens, in dem vor Jahrhunderten Eisenerz verhüttet wurde. Entlang der Schwarzen und Weissen Lütschine; Danach folgt der Weg ins Sandweidli. Beim Sandweidli, das mit 728 m ü. M. der tiefste Punkt der Gemeinde Lauterbrunnen ist, befindet sich eine Fischtreppe. Sie gehört zu den ersten Renaturierungs- und Vernetzungsprojekten in der Jungfrau Region, die das Durchkommen der Fische ins Lauterbrunner-Tal und somit zurück in die Kinderstube sichert. In angenehmen Aufstieg, begleitet vom angenehmen Rauschen der Weissen Lütschine, erreicht man den Bahnhof Lauterbrunnen.


Hinweis(e)

Leichter Wanderweg.
Normale Wanderausrüstung.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Zweilütschinen - Sandweidli - Lauterbrunnen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

19782

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2664

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
152

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
38

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Bern

Geschichte der Tour (B06017)

Erste Publikation: Freitag, 29. Januar 2016

Letzte Aktualisierung: Montag, 26. Juni 2017

Tour publiziert von: Presented by www.jungfrau.ch

Tourencharakter

Distanz: 4.4 km | Zeitbedarf: 1 h
Aufstieg: 148 m | Abstieg: 1 m
Höchster Punkt: 798 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Rail Info Interlaken
Jungfraubahnen
Höheweg 37
CH-3800 Interlaken
Telefon: +41 (0)33 828 72 33
Fax: +41 (0)33 828 72 60
E-Mail: info@jungfrau.ch
Internet: www.jungfrau.ch/rail-info