Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Vom Bahnhof Interlaken Ost führt der Weg der Aare entlang zur Talstation der Harderbahn und in etlichen, teils sehr steilen Kehren durch den Bleikiwald zur Falkenfluh - ein Aussichtspunkt, der sich oberhalb der Stirn des Hardermanndlis befindet. Praktisch senkrecht fällt der Fels unterhalb des Geländers ab, Interlaken ist in Vogelperspektive zu sehen, darüber die prachtvolle Gipfelkette von Eiger, Mönch und Jungfrau. Auf dem gut ausgebauten Bergweg geht es in angenehmen Aufstieg über die weite Bergwiese, mit Blick auf den Thunersee und die markante Pyramide des Niesen. Vorbei am Rummel auf der Aussichtsterrasse des Bergrestaurants Harder Kulm führt der breite Panoramaweg schliesslich zur Bergstation der Harderbahn.


Variante(n)

Variante A: (D) Harder Kulm kann auch als Ausgangspunkt für eine lohnende Bergtour auf das Augstmatthorn genutzt werden. Die Route führt über den Hardergrat zur Roteflue und über den Suggiture zum Gipfel des Augstmatthorns. Die Rückkehr erfolgt auf gleichem Weg; Gesamte Wanderzeit Harder-Augstmatthorn-Harder 7 h.


Hinweis(e)

Bergwanderweg mit einzelnen exponierten Passagen; ausserhalb des signalisierten Wegs ist das Gelände teilweise sehr steil und ausgesetzt, insbesondere bei der Stirn des Hardermanndli - Weg daher nicht verlassen!
Normale Wanderausrüstung, Wanderschuhe mit griffiger Sohle, Wanderstöcke erleichtern den Aufstieg.
Ende April bis Mitte Oktober.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Interlaken Ost - Bleikiwald - Hardermanndlis - Harder Kulm


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

10063

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3913

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
118

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
303

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Bern

Geschichte der Tour (B06005)

Erste Publikation: Montag, 25. Januar 2016

Letzte Aktualisierung: Montag, 24. Oktober 2016

Tour publiziert von: Presented by www.jungfrau.ch

Tourencharakter

Distanz: 4.1 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 750 m | Abstieg: 1 m
Höchster Punkt: 1323 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Rail Info Interlaken
Jungfraubahnen
Höheweg 37
CH-3800 Interlaken
Telefon: +41 (0)33 828 72 33
Fax: +41 (0)33 828 72 60
E-Mail: info@jungfrau.ch
Internet: www.jungfrau.ch/rail-info