Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Sehr abwechslungsreiche Wanderung durch viel Wald und unter Felsbändern hindurch mit immer wieder unverhofften schönen Ausblicken auf den See und die umliegenden Berge. Die Wanderung ist auch spannend für Kinder, durchwandert man doch auch eine sehr imposante, wenig bekannte Schlucht. Auch eine gute Empfehlung bei nicht allzuschönem Wetter. Entspannende Rückfahrt mit dem Schiff von Treib nach Beckenried.


Variante(n)

Variante A: Von Rütenen hinauf zum Niederholz. Hinunter in die Risletenschlucht und auf der anderen Schluchtseite hinauf.
Variante B: Nach Stäckenmatt über Aebnet und Schwandli nach Seelisberg. Von hier fährt der Bus nach Beckenried.
Verbindungsbahn für beide Varianten bildet die Treib-Seelisberg-Bahn. So können die Varianten an die individuellen Bedürfnissen angepasst werden und auf verschiedene Arten kombiniert werden.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Sehr schöne und abwechslungsreiche Wanderung. Die Tour startet als Seeuferweg auf Asphaltbelag und führt weiter als Waldweg zur Risletenschlucht. Dann geht es sehr steil auf engem Bergweg neben der Schlucht hinauf. Der Weg führt dann wieder hoch über dem See durch den Wald, mit schönen Aussichtspunkten dazwischen. Die letzte Etappe führt dann grösstenteils über Feld und Wiese, Asphaltstrassen und Feldwege wechseln sich ab. Die Wanderzeit habe ich allerdings etwas unterschätzt. Wir sind gute 3 Stunden gewandert. Ein echter Geheimtipp! Mache ich gerne wieder einmal!



Orte an der Route: Beckenried - Rütenen - Risleten - Stützberge - Stäckenmatt - Volligen - Treib


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit November 2016)

21623

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3248

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
176

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
75

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Nidwalden

Geschichte der Tour (B00046)

Erste Publikation: Montag, 13. Dezember 2004

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 10. Dezember 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 10 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 433 m | Abstieg: 433 m
Höchster Punkt: 780 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten