Wird der Newsletter nicht korrekt angezeigt? Newsletter im Browser anzeigen.

  GPS-Tracks.com
News vom Dezember 2017

@Lieber Kunde

Was passiert, wenn sämtliche Touren einer Tourenkategorie übereinander gelegt werden? Klar – ein Tourennetz! Wir haben das mit den MTB-Touren in der Schweiz umgesetzt und sind stolz darauf, Dir sowohl auf der Website wie auch in den Apps (neustes Update) dieses neuste Netz als Grundlage für die Planung Deiner Touren zur Verfügung zu stellen.

MTB-Netz Schweiz als Zusatzebene (Layer) erhältlich

 

Grundsätzlich können nach wie vor sämtliche unsere MTB-Touren als Einzeltouren mit allen Details wie Höhenmeter, Zeitbedarf, Schwierigkeit usw. bezogen und in die Karten eingeblendet werden.
Als Planungsgrundlage und für die schnelle Übersicht sind Netze aber ebenfalls äusserst praktisch. Aus diesem Grund haben wir aus allen MTB-Touren das MTB-Tourennetz als einblendbare Karten-Zusatzebene generiert. Das Netz ist sowohl in den relevanten Karten von GPS-Tracks.com wie auch in der GPS-Tracks-App fürs iPhone und Android als Karten-Zusatzebene stufenlos ein- und ausblendbar.

Das MTB-Tourennetz bietet Dir folgende Zusatzinformationen:
- Alle Routenverläufe sind farblich hervorgehoben. Unter dem Begriff «Mountainbike» fühlen sich sowohl klassische Tourenbiker, Freerider, Hike & Biker, E-Biker, Uphill E-Biker, usw. angesprochen. Aus diesem Grund haben wir als Wegfarbe nicht die Schwierigkeit des Weges verwendet (für welche Zielgruppe wäre die Schwierigkeit relevant?). Die Farbe entspricht der Kombination aus der Steilheit des Wegs und dessen Wegbeschaffenheit im entsprechenden Abschnitt der Etappe und kann für Tourenbiker folgendermassen interpretiert werden:
Grün: Sehr einfach.
Blau: Einfach.
Gelb: Bergauf gerade noch fahrbar.
Rot: Bergauf für die Meisten von uns nicht fahrbar. Bergab bereits sehr anspruchsvoll.
Violett: Bergauf nicht fahrbar. Bergab sehr herausfordernd oder nicht fahrbar.

- Alle Angaben sind maschinell berechnet. Die Fahrbarkeit hängt stark von der Wegbeschaffenheit und den persönlichen Möglichkeiten ab.
- Hellgrün: Alle Bahnen (Gondelbahnen, Sessellifte, ...) die Bikes transportieren.
- Goldig: Alle markierten nationalen und regionalen MTB-Routen von Schweiz Mobil. Die Nummer der Route entspricht den Wegweisern im Gelände.
- Alle ÖV-Haltestellen: rote Punkte - Bahnhöfe / gelbe Punkte - Postauto- und Bushaltestellen / blaue Punkte - Schiffsanlegestellen.

Mit dem Flatrate-Abo kannst Du das MTB-Tourennetz für ganze Regionen für den Offlinegebrauch im Smartphone im Voraus beziehen. Siehe unser Angebot im Shop.

Zusatzebenen und SwissTopo-Karten auf dem Handy zum Flatrate-Tarif» sind ab sofort in unserem Webshop erhältlich.

Offizielle Wildruhezonen der Schweiz Stand November 2017 als Zusatzebene (Layer) erhältlich

 

Wer eine gesetzlich erlassene Wildruhezone betritt, kann je nach Situation gebüsst werden. Umso wichtiger ist es, zu wissen, wo genau sich diese befinden.
Wir erhalten periodisch direkt vom BAFU (Bundesamt für Umwelt) die aktualisierten Wildruhezonen - zusammen mit den erlaubten Begehungskorridoren. Sie lassen sich sowohl in den relevanten Karten von GPS-Tracks.com wie auch in der GPS-Tracks-App fürs iPhone und Android als Karten-Zusatzebene stufenlos ein- und ausblenden.
Wir empfehlen in der GPS-Tracks-App die Wildruhezonen-Daten des letzten Winters zu löschen und die aktuellen (Stand November 2017) Daten zu beziehen.
Dabei verwenden wir folgende offiziellen Farben:
Rot: rechtsverbindlich
Gelb: empfohlen
Grün: erlaubte Wege und Routen (prägnanter dargestellt, als vom BAFU vorgeschrieben).

Mit dem Flatrate-Abo kannst Du die offiziellen Wildruhezonen für ganze Regionen für den Offlinegebrauch im Smartphone im Voraus beziehen. Siehe unser Angebot im Shop.

Gewinne 2x2 WinterCARDs des Skigebiets Saas-Fee

 

Das Ski- und Snowboardfahren ist dir 5 Monate lang garantiert! Alle Wintersportler kommen in Saas-Fee auf ihre Kosten! Durch verschneite Lärchenwälder oder entlang der zu Eis erstarrten Vispa führen die Langlaufloipen durch das Skigebiet. Rodler können die Abfahrten Tag und Nacht in Angriff nehmen und Schneeschuhwanderer können eine Tour über das ewige Eis der Gletscher wagen.

  • Der Erste und der Zweite erhalten je 2 WinterCARDs
  • Gültig in Saas-Fee, Saas-Almagell, Saas-Grund, Saas-Balen
  • Gültig für die Saison 2017/18 (von November bis April)
  • 5 Monate Ski- und Snowboardfahren garantiert
  • Teilnahme am Adrenalin Cup
  • Nutzung der Shuttlebusse

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Keine Barablöse möglich.

    Hier geht es zum Gewinnspiel Saas-Fee.

    iPhone X Anpassungen bereits erfolgt!

     

    Das neue iPhone X bereits geordert? Vielleicht liegt es ja auch unter dem Weihnachtsbaum... ;-)
    So oder so haben wir die notwendigen Anpassungen für das neuste Smartphone aus dem Hause Apple bereits umgesetzt.
    Geniesse - wann auch immer - mit dem neusten Update der GPS-Tracks-App die Karten ohne störende schwarze Kompatibilitäts-Balken und in voller Bildschirmauflösung.
    Zusammen mit dem Update Anfangs Dezember sind auch die neuen MTB-Netz-Layer und der aktualisierte Wildruhezonen-Layer verfügbar (gilt auch für die Android-Version der GPS-Tracks-App).

    Screenshot iPhone X: SwissTopo-Karte in voller Auflösung und ohne schwarze Kompatibilitäts-Balken - überlagert mit neu erhältlichem MTB-Netz.

    Lust auf ein besonderes Wintererlebnis: Ab aufs FatBike

     

    Erlebe das FatBiken mal ganz anders und tauche ein in die Welt der besonderen und exklusiven Wintererlebnisse rund um Andermatt.

    An zehn verschiedenen Daten kannst Du an speziellen Nacht FatBike Events teilnehmen.

    Am Nätschen geniesst Du nach der warm up Runde zweimal die Bergfahrt bequem in der Matterhorn Gotthard Bahn bevor dann mit der Stirnlampe die 6 km lange Powerabfahrt Richtung Andermatt unter die Räder genommen wird. Zum Abschluss werden Spaghetti serviert.

    In Realp besteht die Möglichkeit, dank dem speziell entwickelten und einzigartigen «Safety Tape» die Bergfahrten mit dem Skilift hoch zu fahren und dann auf der beleuchteten Skipiste runter zu flitzen. So oder so, garantiert wird viel Spass und Vergnügen mit bleibenden Erinnerungen.

    Alle weiteren Infos dazu gibt’s hier