Wanderung Staderas - Conn - Rheinschlucht Ruinaulta-Staderas
Von Staderas führt der Weg Richtung Prau La Selva, durch den vom Flimser Bergsturz geprägten Grosswald, vorbei am Caumasee bis Conn, wo wir bei der Aussichtsplattform Il Spir einen überwältigenden Einblick in die Rheinschlucht geniessen können. Dann geht es auf einem historischen Pfad über Pintrun nach Ransun. Bei Ransun gibt es an der neuen Feuerstelle die Möglichkeit für eine Verschnaufpause. Danach beginnt ein steiler Abstieg in die Rheinschlucht, bis zur Brücke der Rhätischen Bahn über den Rhein. Über diese Eisenbahnbrücke gelangen wir auf die Chrummwag, eine Halbinsel, die vom Rhein umflossen ... »
 
Länge: 19.0 km
Aufstieg: 655 m
Zeit: 6.50 h
Max. Höhe: 1110 m.ü.M.
 
Region: Flims/Laax/Falera
Startpunkt: Laax Staderas, Parkplatz
 
Orte an der Route: Laax Staderas - Prau la Selva - Caumasee - Conn - Ransun - RhB Brücke - Station Versam - Safien - Station Valendas - Sagogn - Ual da Mulin - Planezzas - Salums - Laax Staderas
 
Hinweis(e): Der Abschnitt von Conn bis zur Brücke bei der Station Valendas-Versam entspricht der Route Ilanz-Rheinschlucht Ruinaulta, aber in umgekehrter Richtung.

Am Weg von Ransun an den Rhein hinunter blüht Ende Mai bis Juni der seltene Frauenschuh.
 
Variante A: Von Prau la Selva zum Lag Prau Tuleritg und zum Caumasee und beim Punkt
1035 in die Hauptroute (siehe 4 Seen-Wanderung / Felsbachschlucht).
Variante B: Bis Station Versam-Safien (oder Valendas-Sagogn), mit der RhB bis Ilanz und
mit dem Postauto bis Staderas.
 
 
Weitere Infos
» Doku drucken
» Höhenprofil
» XXL Topo-Karte
» 3D-Flug
» Alle Fotos
» Webcam im Gebiet
» Alle Touren im Gebiet
 
Daten Download
» GPS-Daten (gpx)
» Google Earth
» Overlay für Swiss Map
 
Reise-Infos
» Anreise mit dem öV
» Anreise mit dem Auto
» Wetter
 
Siehe auch
Gästeinformation Flims Laax Falera
Via Nova 62
CH-7017 Flims
Tel: +41 (0)81 920 92 00
E-Mail: info@flims.com
Internet: »
Entdecken Sie die natürlichen Highlights und die Entstehungsgeschichte des UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona auf Ihrem Smartphone. Jetzt UNESCO WELTERBE TEKTONIKARENA SARDONA im App Store oder Google Play Store herunterladen.