Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Chasseral

Chasseral

Funiculaire

Funiculaire

Kretenweg

Kretenweg

Kretenweg

Kretenweg

Chasseral

Chasseral

Chaumont

Chaumont

Chaumont

Chaumont

Tourenbeschreibung

Die Tour startet bei der Bergstation der Funiculaire de Chaumont und folgt grösstenteils dem Kretenweg zum Chasseral. Nach der Métairie de l’Ile muss kurz geschoben werden. Vom Sendeturm führt die Route weiter der Krete entlang bis Les Roches oberhalb von Orvin. Die Strecke kurz nach dem Sendeturm ist fahrtechnisch schwierig, kann über La Neuve umfahren werden. Ab Les Roches folgt die Abfahrt nach Petit Moulin, dann ein Gegenanstieg nach Evilard und nun die Abfahrt nach Biel.


Hinweis(e)

Biel ist ein idealer Startort. Mit dem Regiozug Biel-Hauterive fahren, dann mit dem Bike der Hauptstrasse nach La Coudre zur Talstation der Funiculaire de Chaumont fahren.
Im Frühling blühen auf der Strecke Clédar de Pierrefeu nach Pré Carrel viele Osterglocken.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Schöne Landschaft, aber anspruchsvoll. Wer diese Tour von 44km in 4,5h schafft...chapeau! Wir kürzten die Tour ab und kamen auf 6,5h. Diese Tour ist definitiv ein S2, nicht S1. Aber alles der Reihe nach... Der erste Abschnitt von der Bergstation Chaumont bis ca. la Dame ist der Trail wunderbar flowig durch Weiden und Wälder. Wir sind einfach dem Wanderweg gefolt, was tiptop funktioniert hat. Das Auf und Ab wird (spätestens) ab hier intensiver. Einige Aufwärtspassagen habens echt in sich und sind auf den löchrigen Kuhwiesen anspruchsvoll. Zum Glück sind dann die letzten rund 200 Höhenmeter auf Asphalt. Die Aussicht von oben ist toll! Wie in der Beschreibung erwähnt, ist der erste Abschnitt direkt nach dem Sendeturm praktisch nicht fahrbar. Also besser umfahren. Danach wird der Weg besser und breiter. Es bleibt aber da und dort anspruchsvoll, da immer wieder kleine Anstiege kommen und einem diese auch in der Ausdauer ziemlich fordert. Die Strecke über den gesamten Chasseral zieht sich ziemlich hin. Da wir mit nur 4,5h gerechnet haben und die Ausdauer für den steilen Abstieg nicht mehr reichte, kürzten wir die Tour dann daher etwas ab: Oberhalb La Citerne fuhren wir auf der Strasse nach Evilard und von dort wieder auf der Route zurück nach Biel. Viel Ausdauer mitbringen!



Orte an der Route: Chaumont - La Dame - Chuffort - Col du Chasseral - Chasseral - Pré Carrel - Les Roches - Evilard - Biel


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit November 2016)

11937

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3658

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
132

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
128

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Bern

Geschichte der Tour (002490)

Erste Publikation: Mittwoch, 16. Januar 2013

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 28. Februar 2013

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 44.1 km | Zeitbedarf: 4½ h
Aufstieg: 1052 m | Abstieg: 1702 m
Höchster Punkt: 1603 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten