Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)
Weg zum Splügenpass, Foto © Yannick Andrea

Weg zum Splügenpass, Foto © Yannick Andrea

Splügen

Splügen

Steinplattendächer in Splügen

Steinplattendächer in Splügen

Atemberaubender Blick in die Cardinello-Schlucht

Atemberaubender Blick in die Cardinello-Schlucht

Historische Wegpassage, Foto © Yannick Andrea

Historische Wegpassage, Foto © Yannick Andrea

Cardinello-Schlucht

Cardinello-Schlucht

Treppen bei der Cardinello-Schlucht

Treppen bei der Cardinello-Schlucht

Historische Lawinengalerie

Historische Lawinengalerie

Lago di Montespluga

Lago di Montespluga

Tour description

Bei der Via Spluga handelt es sich um einen Kultur- und Weitwanderweg in den zentralen Alpen, der seit Jahrhundertetn Deutschbündner, Rätoromanen, Walser und Lombarden bzw. die beiden Ortschaften Thusis und Chiavenna miteinander verbindet. Die Via Spluga verläuft weitgehend über historische Saumpfade, deren ursprüngliche Bausubstanz zu einem grossen Teil erhalten geblieben oder wieder instand gestellt worden ist. Die Via Spluga ist insgesamt ca. 65 km lang.

Splügen-Isola: Heute erreichen wir den Kulminationspunkt der Tour, den 2115 Meter über Meer gelegenen Splügenpass. Als Saumpfad war er auf einer römischen Militärkarte eingezeichnet und hatte früher den Namen «Colmen dOrso», was soviel wie «Bärenpass» bedeutet. Ab dem 14. Jahrhundert wurder der Splügenpass als Saumroute von Süddeutschland in die lombardische Tiefebene bekannt. Erst nach der Eröffnung der Gotthardbahn anno 1882 brach der Transitverkehr über den Splügenpass zusammen. Via Monte Spluga und der Schlucht des Cardinello, welche lange Zeit als gefährlichstes Teilstück der Route galt (heute ist alles gut ausgebaut), erreichen wir als heutiges Etappenziel das Dorf Isola.


Note(s)

Entlang der ganzen Strecke besteht die Möglichkeit, die Wanderroute durch die Benützung des Postautos zu verkürzen.


Further stages

Vorgängeretappe: Andeer - Splügen
Anschlussetappe: Isola - Chiavenna


Create your own tour review

How pleased would you have been to receive tips or advice before a tour or on an area?

Be the first person to write a review of this tour! A review can be created in just 3 minutes — rate a tour and help others.



Places along the route: Splügen - Splügenpass - Monte Spluga - Isola


Webcams

Key figures for the last 12 months (since Dezember 2016)

1018

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
1865

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
192

Completions

References to the tour sheet
81

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Hiking tours in the Graubünden region

Tour history (B00110)

First published: Freitag, 3. Juni 2005

Last updated: Dienstag, 25. Juli 2017

Tour published by: Presented by www.viamala.ch

Tour characteristics

Distance: 17 km | Time requirement: 6 h
Ascent: 658 m | Descent: 900 m
Highest point: 2115 m.a.s.l.

Partner informations

Wahnsinn in Saas-Fee!

Printing, information

See also

Gästeinformation Viamala
Bodenplatz
CH-7435 Splügen
Tel.: +41 (0)81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Fahrplanfelder Internet: www.fahrplanfelder.ch/

Verpflegungsmöglichkeiten Splügen/Rheinwald: »

Verpflegungsmöglichkeiten Isola: www.valchiavenna.com/de/restaurants.html