Homepage
Bischolasee mit Beverin und Bruschghorn

Bischolasee mit Beverin und Bruschghorn

Mädelti

Mädelti

Mädelti mit Blick auf Salpenna

Mädelti mit Blick auf Salpenna

Spiegelung im Bischolasee

Spiegelung im Bischolasee

Glasergrat

Glasergrat

Blick ins Safiental

Blick ins Safiental

Beverin und Bruschghorn

Beverin und Bruschghorn

Glaspass

Glaspass

Safien Platz

Safien Platz

Tour description

Von der Posthaltestelle Abzweigung Gün geht es zu Beginn ein kurzes Stück über die Strasse Richtung Süden, weiter über die Brücke und links auf einem Feldweg zum Talboden. Nach der Überquerung der Brücke über die Rabiusa beginnt der Aufstieg zum Bischolpass. Nach ca. 230 Meter biegen wir links ab und folgen dem Fahrweg, der schon bald in einen Fussweg übergeht. Nun steigt der Weg sanft, aber kontinuierlich den Berg hinauf. Für eine erste Pause mit einer grandiosen Aussicht bietet sich das Maiensäss Mädelti geradezu an. Frisch gestärkt geht es weiter bis über die Waldgrenze hinauf, wo wir schon bald die Passhöhe erreichen. Hier biegen wir nach Süden ab und wandern über den Feldweg bis zu den Gebäuden der Alp Lüsch. Von dort geht es rechts auf einem Fahrsträsschen weiter, bis es wieder in einen Fussweg übergeht. Über den Glasergrad erreichen wir den höchsten Punkt der Wanderung, wo man eine wunderbare Aussicht auf den Piz Beverin, das Domleschg und das Safiental geniessen kann.
Weiter geht es über den Bruchbüel hinunter zum Glaspass. Von dort führt der Weg von Usser Glas über das Strässchen nach Inner Glas und weiter über den historischen Weg hinunter nach Safien Platz.


Variants

Variante A: Für konditionsstarke Berggänger besteht die Möglichkeit, vom Bischolpass aus über den Lüschgrat zum Glaser Grat zu wandern.
Variante B: Wer nicht zum höchsten Punkt steigen möchte, kann bei den Gebäuden der Alp Lüsch nach links abbiegen, bei der nächsten Verzweigung nach rechts abbiegen und dem Weg nach Usser Glas folgen.


Note(s)

Die Ausgangspunkte sind mit dem öffentlichen Verkehr gut erreichbar.
Für Verpflegung und Übernachtungen bieten sich die Gasthäuser Beverin in Usser Glas und das über 500-jährige Rathaus in Safien Platz an.
Neben der Posthaltestelle in Safien Platz befindet sich die «Spensa» mit einer Vielzahl von einheimischen Produkten
Die Wartezeit auf das Postauto kann im gemütlichen Lokal «z’Cafi» verkürzt werden.


Create your own tour review

How pleased would you have been to receive tips or advice before a tour or on an area?

Be the first person to write a review of this tour! A review can be created in just 3 minutes — rate a tour and help others.



Places along the route: Gün - Rüti - Mädelti - Bischolpass - Lüschalp - Glaser Grad - Bruchbüel - Glaspass - Usser Glas - Inner Glas - Safien Platz


Webcams

Key figures for the last 12 months (since November 2017)

1423

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
1076

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
19

Completions

References to the tour sheet
29

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Hiking tours in the Graubünden region

Tour history (B05201)

First published: Mittwoch, 13. Juni 2012

Last updated: Mittwoch, 11. Januar 2017

Tour published by: Presented by www.safiental.ch

Tour characteristics

Distance: 14.2 km | Time requirement: 6 h
Ascent: 1130 m | Descent: 1093 m
Highest point: 2124 m.a.s.l.

Printing, information

See also

Safiental Tourismus
7104 Versam
Tel. 0041 81 630 60 16
E-Mail: info@safiental.ch
Internet: www.safiental.ch

Surselva Tourismus AG
Tel. 0041 81 920 11 00
E-Mail: info@surselva.info
Internet: www.surselva.info

Sehenswert ist auch die Kirche von Safien Platz.

Verpflegung und Unterkunft:
Spensa – Laden für Produkte aus dem Safiental, 7107 Safien Platz, www.spensa.ch
Gasthaus Rathaus, 7107 Safien Platz, Tel. 0041 81 647 11 06, www.gasthaus-rathaus.ch
z’Cafi, 7107 Safien Platz, Tel. 0041 78 754 84 93, www.z-cafi.ch
Kleinhotel Nühus, Bruschgaleschg, 7107 Safien Platz, Tel. 0041 81 630 60 66, www.safientalferien.ch