Vers la page d'accueil
Stadt Chur mit Blick auf den Calanda

Stadt Chur mit Blick auf den Calanda

Blick von unterwegs auf die Alpenstadt Chur

Blick von unterwegs auf die Alpenstadt Chur

Aufstieg zum Calanda Gipfel

Aufstieg zum Calanda Gipfel

Blick vom Calanda Gipfel

Blick vom Calanda Gipfel

Blick vom Rossboden zum Felsberger Calanda

Blick vom Rossboden zum Felsberger Calanda

Description du tour

Der Churer Stadtbus, Linie Nr. 3, bringt Sie zum Ausgangspunkt nach Haldenstein (Parkplatz beim Dorfeingang). Folgen Sie dem signalisierten Weg zur Calandahütte. Dabei kommen Sie an den beiden Maiensässen «Arella» und «Nesselboden» vorbei. Immer kontinuierlich an Höhe gewinnend gelangen Sie zur Alp Altsäss. Von da an sind es nur noch 100 Höhenmeter bis zur Calandahütte SAC ( 2073 m.ü.M.). Wer den Calanda Gipfel von hier aus besteigen möchte, beachte Variante A.

Nach einer Erfrischung geht es auf dem Höhenplateau Richtung Südwesten zum Felsberger-Älpli. Im Abstieg nach Felsberg geht es zuerst gemächlich, je tiefer Sie gelangen immer steiler ins Tal.

Das Dorf Felsberg rechterhand liegen gelassen, erreichen Sie den Rhein, welchem Sie ein kurzes Stück lang folgen. Nach der Überquerung der Rheinbrücke gehen Sie über den Rossboden zur Bushaltestelle am P & R Parkplatz auf der Oberen Au in Chur.


Variantes

Variante A: Aufstieg zum «Haldensteiner Calanda» (2805 m.ü.M.) Ab der SAC Hütte sind zusätzliche 730 Hm zur erklimmen. (Zeitbedarf: 1 ½ Stunden / Länge: 3km). Empfohlen als 2-Tagestour mit Übernachtung in der Calandadhütte.

Variante B: Verbindung von der Älplihütte zur Route Ringelspitzhütte Rundtour.


Créez votre propre compte-rendu de tour

Vous seriez probablement ravi d'avoir des conseils ou des remarques sur un tour ou une région.

Soyez la première personne à créer un compte-rendu pour ce tour ! Cela ne vous prendra que 3 minutes et vous pourrez considérablement valoriser le tour et aider d'autres utilisateurs.



Lieux situés le long du parcours: Haldenstein - Arella - Nesselboden - Altsäss - Calanda Hütte - Älplihütte - Oberberg - Unterberg - Felsberg - Chur


Webcams

Données des 12 derniers mois (depuis November 2017)

4904

Affichages

Affichages des listes (sans GEO-Map) du tour avec les autres tours
4814

Utilisations des détails du tour

Affichage des informations détaillées du tour (par ex. cette page)
122

Excursions

Téléchargements de la fiche de tour
123

Téléchargement sur mobile

Sur l'application GPS-Tracks pour iPhone ou Android

Index de popularité

Comparer avec tous les autres Randonnées dans la région Graubünden

Historique du tour (B00483)

Première publication: Freitag, 12. Juli 2013

Dernière mise à jour: Dienstag, 8. April 2014

Tour publié par: Presented by www.calandahuette.ch

Caractéristiques du tour

Distance: 23.7 km | Temps nécessaire: 7 h
Ascension: 1530 m | Descente: 1530 m
Point le plus élevé: 2083 m

Imprimer, données

Informations touristiques

Calandahütte SAC
Tel.: +41 (0)77 411 58 28
Internet: www.calandahuette.ch
E-Mail: info@calandahuette.ch

Chur Tourismus
Chur Information am Bahnhof
Bahnhofplatz 3
CH-7001 Chur
Tel.: +41 (0)81 252 18 18
Internet: www.churtourismus.ch
E-Mail: info@churtourismus.ch

Anschluss an die Variante B: Die Kombination mit der Route Ringelspitzhütte Rundtour ergibt eine schöne 3-tägige Wandertour, mit je einer Übernachtung in der Calandahütte und in der Ringelspitzhütte. Weitere Informationen zu dieser mehrtägigen Hüttentour finden Sie hier: »