Vai alla pagina iniziale.
Kapelle Forst

Kapelle Forst

Altstätten

Altstätten

Kristallhöhle

Kristallhöhle

Descrizione del percorso

Familienfreundliche, leichte Tagestour zu den Naturphänomenen Kristallhöhle und Hirschensprung.

Die bewegte Geschichte Altstättens beginnt 853. Sehenswert ist u.a. die Marktgasse mit Häusern aus dem 18. Jahrhundert. Wir wandern über das Aussenquartier Erlen zur mittelalterlichen Forstkapelle mit Glasgemälden von FerdinandGehr. Durch die Rebberge am Südhang des Forsthügels, die den bekannten Forstwein liefern, ereichen wir Chrans und Fuchsnest. Weiter gehts nach Strick und durch Wald und Wiesen zum Dorf Eichberg mit dem bekannten Rebberg Hoch-Chapf. Über die schöne Holzbau-Fachwerkbrücke gelangen wir zum Eichberger Erlebniszoo (Eintritt nur auf Voranmeldung).
Im Weiler Süsswinkel überqueren wir den Aubach und wandern über Hard – Dürrenbach – Waldhütte – Fuchsplatz – Chessiloch zur 1682 erstmals erwähnten Kristallhöhle Kobelwald, die sich sehr eindrücklich präsentiert. Eine Führung dauert rund 30 Minuten. Eine besondere Ausrüstung ist nicht erforderlich. Bitte Öffnungszeiten beachten.
Weiter gehts auf dem Waldweg abwärts zum Weiler Grubach nach Kobelwald. Durch den Wald wandern wir über Steig – Stieg – Rehag zum Hirschensprung. Dieser markante Felseinschnitt bildete lange Zeit die Sprachgrenze zwischen Alemannisch und Romanisch. Davon zeugen noch zahlreiche Ortsnamen romanischen Ursprungs wie Plonen oder Lienz. Das Ziel unserer Wanderung, Rüthi, ist bald erreicht. Zwei Grossbrände in den Jahren 1887 und 1890 dezimierten das Dorf um über 300 Häuser.


Indicazioni

Mit wenigen Ausnahmen das ganze Jahr begehbar. Diese Wanderroute ist Bestandteil des Rheintal Höhenwegs und somit durchgehend so beschildert.


Crea una recensione sul percorso

Quanto saresti stato contento se avessi ricevuto un consiglio o un suggerimento su un percorso o su una zona?

Sii la prima persona che scrive una recensione su questo percorso! La creazione di una recensione richiede 3 minuti e permette di dare un valore a un percorso per aiutare gli altri.



Luoghi situati lungo il percorso: Altstätten (465 m) - Kapelle Forst (508 m) - Brand (460 m) - Strick (566 m) - Eichberg Dorf (529 m) -Dürrenbach (519 m) - Tanzplatz (668 m) - Steig (500 m) - Stig (526 m) - Rehag (456 m) - Blosenberg (450 m) - Rüthi (428 m)


Webcams

Indicatori degli ultimi 12 mesi (da September 2017)

3343

Visto da

Visualizzazione degli elenchi (senza cartina geografica) del percorso insieme ad altri
1347

Richiami dei percorsi dettagliati

Visualizzazione di informazioni dettagliate del percorso (ad es. questa pagina)
12

Percorsi eseguiti

Informazioni sul foglio del percorso
36

Informazioni sul dispositivo mobile

Con l'app GPS-Tracks per iPhone o Android

Indice di popolarità

Rispetto a tutti gli altri Escursioni a piedi nella regione St.Gallen

Cronologia del percorso (B01239)

Prima pubblicazione: Freitag, 7. September 2007

Ultimo aggiornamento: Freitag, 24. Januar 2014

Percorso pubblicato da: Presented by www.sg-wanderwege.ch

Caratteristiche tour

Distanza: 16.1 km | Tempo richiesto: 5 h
Promozione: 502 m | Discesa: 502 m
Punto più alto: 668 mslm.

Stampa, dati

Vedere anche

St.Galler Wanderwege
Toggenburgerstrasse 20
CH-9652 Neu St.Johann
Tel: +41 (0)71 994 29 11
Fax: +41 (0)71 994 29 11
E-Mail: info@sg-wanderwege.ch
Internet: www.sg-wanderwege.ch
Kartenmaterial: www.sg-wanderwege.ch/

Verein St.Galler Rheintal
ri.nova impulszentrum
Alte Landstrasse 106
CH-9445 Rebstein
Tel: +41 (0)71 722 95 52
Fax: +41 (0)71 722 95 53
E-Mail: info@chancental.ch
Internet: www.chancental.ch