Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Diese erste Etappe in der Lombardei führt uns nach Valganna zur Abtei von San Gemolo. Diese entstand 1095 und ist eines der wertvollsten Geschichtszeugnisse der Provinz. Sie machte damals die Gegend zum Zentrum einer blühenden Klostertätigkeit. Das Kloster wurde dann 1556 zu einer Pfarrkirche umfunktioniert. Die zwei Seitenschiffe mit Kreuzgewölbe sind mit Fresken bemalt, die aus dem 13. und 15. Jahrhundert stammen und die an den einstigen Glanz des Klosters erinnern.
Der Ursprung der Abtei ist mit einer Legende verbunden. Es wird erzählt, dass um die ersten Jahrzehnte des Jahres 1000 der junge Diakon Gemolo auf seiner Pilgerreise nach Rom von einer Gruppe Banditen enthauptet wurde. Nachdem er getötet worden war, hob der Junge der Legende nach seinen Kopf auf und ritt bis zum Ort wo heute die benediktinische Abtei steht.
Unsere Wegaufzeichnung führt uns bis zu dieser ehemaligen Abtei, die am westlichen Rand des Ortes Valganna steht.


Hinweis(e)

Die «Via Francisca» wird auch als «Strasse der Kaiser», als «Route des Hl. Kolumban» oder als «Via Francisca del Lucomagno» bezeichnet. Sie führt von Konstanz über den Lukmanier und das Tessin bei Ponte Tresa an die Grenze zu Italien. Weiter führt sie durch die Lombardei bis sie in Pavia auf die Via Francigena trifft. Diese beiden Wege bilden somit eine direkte Verbindung nach Rom für Pilger aus dem Raum Bayern und der Ostschweiz. Die Via Francisca ermöglicht auch eine Verbindung südlich der Alpen westwärts nach Santiago über den Col de Montgenèvre und Arles.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Via Francisca: Torricella - Ponte Tresa
Anschlussetappe: Via Francisca: Ganna - Sacro Monte di Varese


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Ponte Tresa - Fiume Tresa - Lavena Ponte Tresa - Piacco - Argentera - Cadegliano - Gaggio - Marchirolo - Cugliate Fabiasco - Cimitero di Cunardo - Cunardo - Ghirla - Lago di Ghirla - Campeggio - Valganna


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2016)

7486

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
875

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
27

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
14

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Lombardia

Geschichte der Tour (B08314)

Erste Publikation: Mittwoch, 9. November 2016

Letzte Aktualisierung: Montag, 21. November 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 13.4 km | Zeitbedarf: 3¾ h
Aufstieg: 293 m | Abstieg: 84 m
Höchster Punkt: 494 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Partnerinfos

Wahnsinn in Saas-Fee!

Drucken, Daten

Siehe auch