Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Das Thema dieses Trails heisst Spitzkehren! Eigentlich würde man erwarten, dass man vor lauter Steilheit den Singletrail nicht hochkommt - weit gefehlt - das eigentliche Problem sind die 40 Spitzkehren. Zu allem Überfluss sind diese auch noch durchnummeriert und bezeichnet.


Variante(n)

Variante A: Interessant ist auch die Abfahrt über den Aufstiegsweg.


Hinweis(e)

Diese Tour ist nur für leidensbereite Mountainbiker gedacht.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Aufstieg: am Anfang entspannt, dann hart und schliesslich "brutal". Der Schluss des Weges zum Achseli ist für einen Fahrweg schmal und grob (Schotter und grössere Steine). Hier kommt nur noch ein AEBI (oder wie diese Alptraktoren heissen) hoch. Wir mussten hier viel schieben. Abfahrt: wunderschön :-) der Spitzkehrenweg ist fantastisch ausgebaut. Nur die Spitzkehren sollte man beherrschen ;-)

  • Also von mir aus gesehen ist der Ursprungvorschlag vermutlich 5 von 5 bezüglich Härte. Wir haben den Umkehraufstieg immer noch als genügend Anspruchsvoll betrachtet. Aber die Abfahrt beim Gheist war sensationell. Effektiv viele Tannzapfen aber trotzdem gut zu fahren. 5 von 5.

  • Die Strecke ist in einwandfreiem Zustand. Einzig die zu tausenden am Boden liegenden Tannenzapfen erschweren den Aufstieg. Nur knapp die hälfte der 40 Kehren sind fahrbar. Die Aussicht Richtung Glarner Hinterland und Auerenalp / Leglerhütte entschädigt für die Aufstiegs(tor)tour...



Orte an der Route: Schwanden - Sool - Achseli - Schwanden


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

12490

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1533

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
52

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
35

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Glarus

Geschichte der Tour (000040)

Erste Publikation: Sonntag, 9. März 2003

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 12. Juli 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 16.3 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 1028 m | Abstieg: 1028 m
Höchster Punkt: 1510 m.ü.M.

Schwierigkeit S3

Drucken, Daten