Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Acquacalda

Acquacalda

Tourenbeschreibung

Strecke «walkingtested», speziell ausgewählt zur Ausübung des Walking oder Nordic Walking (Bewertungen und Beurteilungen siehe «Hinweise»)

Es handelt sich um einen schönen, nicht zu langen und nicht zu anstrengenden Parcours in alpiner Umgebung entlang dem Fluss Brenno (dessen Quellen über eine kleine Wegvariante Richtung Alpe Pertusio erreicht werden können). Da er sich im Berggebiet befindet, müssen die Wetterbedingungen beachtet werden. Nicht geeignet im Winter. Start und Ziel liegen in der Ortschaft Acquacalda, gegenüber dem Kirchlein S. Anna. Durchschreiten Sie das Dorf, überqueren Sie den Fluss und schlagen Sie den Weg in die Selva Secca ein, den grössten Kiefernwald der Südschweiz mit bis zu 300 Jahre alten Bäumen. Es handelt sich um eine Strecke auf breiten Pfaden und Naturwegen, Sie benötigen also die Gummipuffer nicht. Nach dem Wald betreten Sie ein breites «Grasbecken»; die Strecke fällt langsam Richtung Stabbio Nuovo und Campo Solario ab. Zu Ihrer Linken können Sie die zerklüfteten Kalkfelsen des Pizzo Colombo und Pizzo dell’Uomo bewundern. Sie erreichen die Alpe Gana, gehen weiter auf einer Naturstrasse und durchqueren die durch den eben entsprungenen Fluss Brenno geschaffene Ebene Richtung Casaccia, eine der Almweiden des Lukmaniergebiets. Bei Casaccia halten Sie sich rechts und kehren auf einem teils schattigen Uferweg nach Acquacalda zurück. Linkerhand können Sie den steilen Pass Ganna Negra, den Pizzo del Corvo und den Pizzo di Cardéigh erkennen.

walkingtested.ch (siehe «Hinweise») Bewertungen und technische Beurteilungen, Ratschläge und aktualisierte Information zum Zustand der Strecke.


Hinweis(e)

Typologie: Naturweg und Pfad
Besonderheiten: –
Nordic Walking: ohne Gummipuffer
Versorgung: Brunnen am Start
Erreichbarkeit: Parkplatz und Bushaltestelle am Start / Ziel


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Aquacalda - Lareccio - Campo Solario - Alpe Gana - Alpe Casaccia - Acquacalda


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

2121

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
592

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
16

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
7

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Nordic-Walking in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B01695)

Erste Publikation: Donnerstag, 30. Oktober 2008

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 2. Juni 2015

Tour publiziert von: Presented by www.bellinzonese-altoticino.ch

Tourencharakter

Distanz: 6.4 km | Zeitbedarf: 1½ h
Aufstieg: 246 m | Abstieg: 246 m
Höchster Punkt: 1940 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Bellinzonese e Alto Ticino
Sede Valle di Blenio
Zona Lavorceno
CH-6718 Olivone
T +41 (0)91 872 14 87
F +41 (0)91 872 15 12
blenio@bellinzonese-altoticino.ch
www.bellinzonese-altoticino.ch