Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Der neue Klettersteig auf das Almagellerhorn wurde vor nicht allzu langer Zeit neu eingerichtet. Der Einstieg befindet sich beim Aussichtspunkt oberhalb von Heitbodme in der Nähe von der «Wanne». Dieser erreicht man von der Bergstation Heitbodme in ca. 1 Stunde. Der Weg führt zunächst in westlicher Richtung auf dem neueren Höhenweg zum Antronapass und zweigt nach dem Gebiet «Wanne» nach Nordwesten ab. Bis zum Aussichtspunkt verläuft der Weg noch kurz über einige kleinere Felsbänder.
Der erste Teil ist als alpiner Wanderweg zu deklarieren und startet in nordöstliche Richtung. Als wirklicher Klettersteig kann nur ein kurzes Stück über den Nordostgrad bis zum Punkt 3'042 bezeichnet werden. Nichts desto trotz darf der Auf- wie Abstieg vom Almagellerhorn nicht unterschätzt werden. Der restliche Weg verläuft über einen weiteren alpinen Wanderweg bis zum Gipfel auf 3'327 m.ü.M. Einige Stellen sind mit Seilen zusätzlich gesichert. Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit wird auf diesem Pfad vorausgesetzt.

Auf dem Gipfel erwartet einen eine wunderbare Aussicht ins Furggtälli, auf den Mattmarksee sowie die Mischabelkette. Der Klettersteig kann zwar auch ohne Klettersteig-Ausrüstung von erfahrenen Berggängern begangen werden, ist jedoch nicht zu empfehlen. Auch der zeitliche Aspekt darf nicht unterschätzt werden, weshalb ein früher Start am Morgen mit der Bergbahn sowie der Absteig von Heitbodmen nach Saas-Almagell empfohlen wird. Diese Tour wird von Einheimischen wie Gästen sehr geschätzt und gilt als eine schöne Abwechslung zum Wanderalltag.


Hinweis(e)

Planen Sie genügend Zeit ein und nehmen Sie gutes Schuhwerk sowie Outdoor-Kleidung mit.
Laufen Sie achtsam in Geröllfeldern, Berg-Graden sowie ausgesetzten Stellen.
Für die Tour wird Trittsicherheit sowie Schwindelfreiheit vorausgesetzt.
Ein Klettersteigset ist schwerstens zu empfehlen.
Achten Sie auf die Öffnungszeiten der Bergbahnen.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bergstation Heitbodme - Aussichtspunkt - Almagellerhorn


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

4874

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1814

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
105

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
31

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Klettersteige in der Region Wallis

Geschichte der Tour (B05533)

Erste Publikation: Dienstag, 2. Juli 2013

Letzte Aktualisierung: Montag, 2. Februar 2015

Tour publiziert von: Presented by www.saas-fee.ch

Tourencharakter

Distanz: 3.1 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 979 m | Abstieg: 32 m
Höchster Punkt: 3325 m.ü.M.

Schwierigkeit K2

Partnerinfos

Verladeticket online günstiger kaufen!

Drucken, Daten

Siehe auch

Saas-Fee/Saastal Tourismus
Obere Dorfstrasse 2
CH- 3906 Saas-Fee
Tel.: +41 (0)27 958 18 58
E-Mail: info@saas-fee.ch
Internet: www.saas-fee.ch

Saas-Fee/Saastal Tourismus
Informationsstelle Saas-Almagell
CH- 3905 Saas-Almagell
Tel.: +41 (0)27 958 18 88

Bergbahnen Saas-Almgell AG
Talstation
CH- 3905 Saas-Almagell
Tel.: +41 (0)27 957 23 26
E-Mail: bergbahnen-almagell@bluewin.ch
Internet: www.bergbahnen-almagell.ch