Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)

Tour description

Das Tal des Lichts, ein markantes Seitental des Bündner Oberländer Haupttales, weist mit seiner rätoromanischen Sprache und seinen Kulturgütern einen wahren Fundus an Kultur und Brauchtum auf. Das Tal ist in eine faszinierende Berglandschaft gebettet, wirkt nie eng, da die meisten Dörfer etwas oberhalb der Talsohle auf sonnigen Terrassen liegen. Für die Gäste ist es ein naturnah gebliebenes, eher stilles Ferienparadies. Was man sich aber auf ja keinen Fall entgehen lassen sollte: Maluns, macruns und capuns – die einheimischen Leckerbissen.

Von Lumbrein führt die Tour aufs erste der Hauptstrasse entlang, bis sie nach circa 2 km gemächlich der Alpstrasse zur Alp da Lumbrein folgt. Von Staviala Vedra steigt die Spur auf den Rücken nach Um Su und weiter über den Kamm zum Höchsten Punkt. Der Abstieg erfolgt von Um Su direkt nach Stavialas und Summaplaunca Curtinatsch, wo man wieder auf die Alpstrasse trifft.


Note(s)

Die Route bewegt sich nahe der Wildruhezonen. Man halte sich also bitte an die besprochene Tourenlinie!


Create your own tour review

How pleased would you have been to receive tips or advice before a tour or on an area?

Be the first person to write a review of this tour! A review can be created in just 3 minutes — rate a tour and help others.



Places along the route: Lumbrein - Sogn Gion - Summaplaunca Curtinatsch - Staviala Vedra - Um Su - Alp da Lumbrein - Um Su - Stavialas - Summaplaunca Curtinatsch - Sogn Gion - Lumbrein


Webcams

Key figures for the last 12 months (since September 2015)

1052

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
492

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
4

Completions

References to the tour sheet
2

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Snowshoe tours in the Graubünden region

Tour history (B02688)

First published: Freitag, 29. Januar 2010

Last updated: Dienstag, 18. Februar 2014

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 17.3 km | Time requirement: 7½ h
Ascent: 1090 m | Descent: 1090 m
Highest point: 2467 m.a.s.l.

Difficulty WT2

Printing, information