Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Das Tal des Lichts, ein markantes Seitental des Bündner Oberländer Haupttales, weist mit seiner rätoromanischen Sprache und seinen Kulturgütern einen wahren Fundus an Kultur und Brauchtum auf. Das Tal ist in eine faszinierende Berglandschaft gebettet, wirkt nie eng, da die meisten Dörfer etwas oberhalb der Talsohle auf sonnigen Terrassen liegen. Für die Gäste ist es ein naturnah gebliebenes, eher stilles Ferienparadies. Was man sich aber auf ja keinen Fall entgehen lassen sollte: Maluns, macruns und capuns – die einheimischen Leckerbissen.

Von Lumbrein führt die Tour aufs erste der Hauptstrasse entlang, bis sie nach circa 2 km gemächlich der Alpstrasse zur Alp da Lumbrein folgt. Von Staviala Vedra steigt die Spur auf den Rücken nach Um Su und weiter über den Kamm zum Höchsten Punkt. Der Abstieg erfolgt von Um Su direkt nach Stavialas und Summaplaunca Curtinatsch, wo man wieder auf die Alpstrasse trifft.


Hinweis(e)

Die Route bewegt sich nahe der Wildruhezonen. Man halte sich also bitte an die besprochene Tourenlinie!


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Lumbrein - Sogn Gion - Summaplaunca Curtinatsch - Staviala Vedra - Um Su - Alp da Lumbrein - Um Su - Stavialas - Summaplaunca Curtinatsch - Sogn Gion - Lumbrein


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

774

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
449

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
4

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B02688)

Erste Publikation: Freitag, 29. Januar 2010

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 18. Februar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 17.3 km | Zeitbedarf: 7½ h
Aufstieg: 1090 m | Abstieg: 1090 m
Höchster Punkt: 2467 m.ü.M.

Schwierigkeit WT2

Drucken, Daten