Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Die Alp FIix ist sehr schön und ruhig gelegen. Sie bietet eine herrliche Aussicht zum Piz Platta. Ein Paradies, um die Seele baumeln zu lassen. Sie werden begeistert sein!
Die Geschichte der Alp Flix ist ein Teil der Geschichte der Walser. Diese haben das Siedlungsgebiet der Alp Flix genutzt und beansprucht. Dies zeigt uns die aus dem 15.Jahrhundert stammende Kapelle, die den heiligen Placidus und Rochus geweiht ist. Ende des 17.Jahrhunderts haben die Walser diese Dauersiedlung ganz aufgegeben, um sich in Sur niederzulassen.

Von Marmorera Dorf wandern Sie durch den lichten Lärchenwald hinauf auf die Hochebene der Alp Flix. Bei Salategnas beginnt die prachtvolle und aussichtsreiche Höhenwanderung über die schöne Terrasse der Alp Flix auf knapp 2000m. Vorbei an den Lais Blos (den blauen Seen) folgen Sie der Waldgrenze. Ab Plan da Crosch führt Sie ein Waldweg hinab nach Ruegna und Rona.


Variante(n)

Variante A: Start in Bivio und über die Alp Natons auf die Alp Flix. Zusätzliche Wanderzeit 45 Minuten.
Variante B: Dieser Abstieg führt direkt von der Alp Flix (Cuorts) nach Sur und erspart einen Zeitaufwand von ungefähr einer halben Stunde.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Marmorera Dorf - Val da Natons - Salategnas - Tigias - Tga dMeir - Alp Flix - Tgalucas - Cuorts - Lais Blos - Plan da Crosch - Ruegna - Rona


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

1006

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2151

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
49

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
58

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B00106)

Erste Publikation: Donnerstag, 14. April 2005

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 11. Februar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH