Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Alp Unter Precht

Alp Unter Precht

Weisstannental und Foostock

Weisstannental und Foostock

Abfahrt von der Alp Gamidaur

Abfahrt von der Alp Gamidaur

Tourenbeschreibung

Auf dieser Tour geniesst man sagenhafte Einblicke ins malerische Weisstannental mit UNESCO Weltnaturerbe «Tektonikarena Sardona», verträumte Alpen und wild verwachsene Natur. Der Grossteil der Strecke verläuft auf Naturwegen.

Startort dieser Biketour ist der Kurort Bad Ragaz, bekannt für die Tamina-Quelle. Gemütliches Einfahren durchs Sarganserland mit Blick auf den dominierenden Gonzen. Ab Wangs beginnt der Aufstieg, welcher am linken Rand des Weisstannentals bis zur Alp Unter Precht führt. Dort geniesst man den wohl schönsten Einblick ins Weisstannental und ganz hinten thront der Foostock, Teil des UNESCO Weltnaturerbe «Tektonikarena Sardona».

Durch prächtige Wälder und saftige Weiden gelangt man zum höchsten Punkt der Tour, Alp Gamidaur. Die nun folgende Abfahrt ist der eigentliche Höhepunkt dieser Route: Begleitet von eindrücklichen Panoramen (Churfirsten, Alvier, Sarganserland, Rheintal) verläuft die Route durch wild verwachsene Landschaften und Wälder über Naturwege, Bergstrassen, einen schönen Singletrail und schliesslich an der Ruine Freudenberg vorbei zurück nach Bad Ragaz.


Hinweis(e)

Auf der Strasse von Maienberg nach Furt bei Garschlu (180° Kurve) geradeaus fahren, um in den Singletrail Richtung Vilterserberg zu gelangen.

Um vom Vilterserberg in die Naturstrasse nach Bad Ragaz zu gelangen, beim Einbiegen in die Teerstrasse rechts Richtung Targön fahren (ca. 15 Min. Aufstieg).


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Bin direkt von Vilters aufgestigen und dann der Route gefolgt. Einige Abschnitte sind doch sehr steil aber nur kurz. Die Auffahrt nach “Narrenberg / Tümiswald“ Richtung Schönbül ist wunderschön und empfiehlt sich auch als Abfahrt für angehende MTB´er. Die anschliessende Fahrt bis nach Hinterwald ist ausschliesslich alles geteert aber fast ohne Verkehr, da kann man die Aussicht geniessen. Bei Hinterwald die Abfahrt rechts nicht verpassen sonst kommt man auf die Alp Unter-Vermü (wer seine Kondition testen will kann auch noch auf die Ober-Wermü, hier ist dann aber schluss). Der Letzte Aufstieg Richtung Unter-Gamidaur ist problemlos zu fahren (wie fast die Ganze Tour). Angekommen kann man die Aussicht geniessen und sich auf die Abfahrt vorbereiten. Die Abfahrt hat es in sich, nicht schwierig aber es will fast kein Ende nehmen, man kann dabei auch noch die Natur des Weisstannen-Tals geniessen. Vorsicht !! es hat einige gespannte Viehzäune die man fast nicht sieht und ab und zu kann es vorkommen das ein Fahrzeug (Bauer) entgegenkommt.
    Tendenz: Fazit: Sehr schöne Tour auch für Einsteiger die über die notwendige Kondition verfügen. Die Tour kann auch entgegengesetzt gefahren werden, jedoch scheint dann der Abschnitt von Rütiwald bis Unterprecht kein Ende zu nehmen. Die anschliessende Abfahrt dürfte dies aber mehr als kompensieren.
    Besonderes: Parkplätze: - in Wangs bei der Pizolbahn (an Feiertagen recht voll) - in Vilters beim “Vilter-Bach“ berseitig

  • Strecke in 1-A Zustand. Sehr schöne Tour. Singletrail meiner Ansicht nach eher S1 als wie beschrieben S0.
    Besonderes: Bei dem zweiten Anstieg (kurz vor dem Ziel) leitet das Navi auf eine Straße, auf welcher ein allgemeines Fahrverbotsschild steht mit dem Zusatz "Privatstraße". Zudem hat mich ein dort anwesender Bauer ziemlich grimmig angeschaut. Diese Privatstraße habe ich dann auf der beschidlerten Mountainbikeroute (+5 MInuten) umfahren. Laut meinem Navi waren es gesamt 1.550 Hm Aufstieg.

  • Sehr schöne Tour mit wunderbarer Aussicht auf Plafris, Gonzen, Rheintal ... Die Abfahrt ins Weisstannental ist etwas langweilig.
    Besonderes: Der Track führt bei Targön über eine Privatstrasse mit Verbotsschild und Hinweis auf Hund. Ich bin dann auf der Strasse weitergefahren und habe die folgende Rechtsabzweigung gewählt.

  • Super Tour; zwischen Alp Gamidauer und Ebenwald starker "pflotsch" und auf dem Weg ins Valeistobel haben zwei kleinere Bäche den Singeltrail-Weg weggespühlt, sind aber passierbar.

  • Sehr schöne, abwechslungsreiche Biketour.



Orte an der Route: Bad Ragaz - Vilters - Wangs - Rütiwald - Unter Precht - Ober Precht - Alp Gamidaur - Hinterwald - Gampidells - Garschlu - Targön - Ruine Freudenberg - Bad Ragaz


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

8249

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
4134

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
166

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
100

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (B02698)

Erste Publikation: Montag, 15. Februar 2010

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 8. Juli 2014

Tour publiziert von: Presented by www.heidiland.com

Tourencharakter

Distanz: 34.9 km | Zeitbedarf: 4 h
Aufstieg: 1287 m | Abstieg: 1287 m
Höchster Punkt: 1681 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Drucken, Daten

Siehe auch

Heidiland Tourismus AG
Infostelle Bad Ragaz
Am Platz 1
CH-7310 Bad Ragaz
Tel: +41 (0)81 300 40 20
Fax: +41 (0)81 300 40 21
E-Mail: spavillage@heidiland.com
Internet: www.heidiland.com

Bestellung Mountainbike- und Velo Karte: »