Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Kitschig schön!

Kitschig schön!

Bestens gepflegter Weg

Bestens gepflegter Weg

Alpgelände der ehemaligen Alp La Schera

Alpgelände der ehemaligen Alp La Schera

Einmalige Landschaft

Einmalige Landschaft

Ziel erreicht

Ziel erreicht

Tourenbeschreibung

Ausgangspunkt dieser einfachen Wanderung, die auch für Kinder geeignet ist, ist Punt la Drossa an der Ofenpassstrasse. Hier befindet sich eine Postautohaltestelle, der Parkplatz P4 und der Eingang zum Tunnel Munt la Schera, der nach Livigno in Italien führt. Wir wandern los und steigen durch beeindruckende, kanadisch anmutende Wälder konstant hinauf. Zahlreiche Waldameisenhaufen sind zu betrachten. Oben auf der Alp la Schera bestaunen wir die Aussicht auf den Lago di Livigno mit seiner mächtigen Staumauer. Die Bergalpenflora ist äusserst abwechslungsreich, doch noch mehr Freude machen uns Murmeltiere und mit Glück sogar kreisende Bartgeier. Wir nehmen den gleichen Weg wieder zurück, eine Option wäre auch der Abstieg nach Il Fuorn gewesen.


Variante(n)

Variante A: Alp la Schera - Il Fuorn


Weitere Etappen

Diese Wanderung lässt sich ideal mit folgender Nationalpark-Wanderung kombinieren:
Durchs einsame Spöltal


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Punt la Drossa (P4) - Charbunera - Alp la Schera - Charbunera - Punt la Drossa (P4)


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

6961

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
753

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
27

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
40

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B05967)

Erste Publikation: Dienstag, 14. Juli 2015

Letzte Aktualisierung: Montag, 12. Oktober 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 5.9 km | Zeitbedarf: 2¼ h
Aufstieg: 375 m | Abstieg: 375 m
Höchster Punkt: 2095 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten