Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Die ersten Höhenmeter machen wir auf der Asphaltstrasse bergauf nach San Nicolo. Dort nehmen wir die Abzweigung nach Madonna di Monti und fahren bis nach Plazanecco. Gleichmässig ansteigend führt eine Schotterstrasse durch den märchenhaften Lärchenwald bis zum Abzweiger zur Alp Solaz. Geniessen wir die tolle Aussicht auf das Val Furva, das untere Val Zebrù und auf Bormio. Als nächstes erwartet uns ein spannender Singletrail. Erst noch ansteigend, dann steil fallend führt er in das Val Zebru talauswärts zurück nach Bormio.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Diese Tour führt einen direkt an der Himmelstür vorbei! Wer nach dem kräftelzehrenden Aufstieg und dem sehr schmalen Singletrail, die Türe nicht geöffnet hat und noch lebt, wird von einer sehr langweilen Abfahrt zurück ins Tal extrem entäuscht sein. Wir haben den Trail nach kurzer Zeit auf der Abfahrt verlassen und sind aufs "Geratewohl" auf teilweise herrlichen Singletrails nach Bormio zurück gefahren.
    Tendenz: Der Singletrail zur Alp Solaz, der ungefähr der Höhenlinie folgt, ist teilweise so ausgesezt und schmal, dass grosse Absturzgefahr besteht in den sehr steilen Schluchten, die durchquert werden müssen.
    Besonderes: Der oberste Teil des Aufstieges zur Alp Solaz ist eine kräftezehrende Plagerei. Teilweise Schiebend möglich. An einigen Stellen geht es nur mit dem Bike geschultert, weil der Weg zu steil, zu schmal und zu verblockt ist zum Schieben.



Orte an der Route: Bormio - San Nicolo - Plazanecco - Alp Solaz - Tre Croci - Pradaccio - San Antonio - San Nicolo - Bormio


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

4585

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
145

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
4

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Lombardia

Geschichte der Tour (B04255)

Erste Publikation: Freitag, 23. Dezember 2011

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 12. Februar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 25.4 km | Zeitbedarf: 2¾ h
Aufstieg: 1064 m | Abstieg: 1064 m
Höchster Punkt: 2120 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten