Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)

Tour description

Kurze Biketour, die einiges zu bieten hat: Steile Anstiege, ein prächtiger Höhenweg durch schöne Buchenwälder, ein prächtiges Panorama und eine lässige, tolle Abfahrt.


Variants

Variante A: Etwas einfacher ist dieser Streckenabschnitt
Variante B: Für all diejenigen, die diese Tour noch etwas ausdehnen möchten.
Variante C: Mit dem Auto parke man beim Statio Cornaredo und folge der Route vom Punkt 011 an.


Note(s)

Punkt 036-037: Dieser Weg ist schmal und teilweise ausgesetzt. Vorsicht!


Create your own tour review

Describe your experiences and the conditions you found. By doing so you can make more information available and make the tour even more interesting. Thank you!

  • Sommer im Tessin mit 25°. und eine schöne Tour, was will man mehr. Nach Brè ist der Trail verbreitert worden. (Original Strecke) Der Aufstieg ist bis auf wenige sehr steile Stellen komplett fahrbar. Die Wege sind in gutem Zustand ohne zuviel Laub. Die Abfahrt ist flüssig und macht Spass.Wir haben uns für die Verlängerung entschieden. Immer auf die Wanderwegezeichen achten, diese Trails sind fahrbar und machen mehr Freude als die Alpstrasse.
    Special: Das Refugio Alpe Bolla ist bei Wanderer und Biker belieb,t vielleicht wegen der guten Polenta und freundlichen Bedienung!!

  • 2. Tour am Pfingstsonntag. Nach Pt.33 erlebten wir eine Überraschung. Halb Mailand zelebrierte in einer schönen Mulde ein Picknick auf ihre Art. Nach dem Motto, wer das grösste Schwein auf den Grill bringt hat gewonnen. Wir fuhren Slalom zwischen den Tischdecken und statt grimmige Blicke, Einladungen. Wenigstens für meine Freundin. Danach der strenge Auftsieg, nach Pt.36 mega streng, jedoch fahrbar! Natürlich beim Abstieg in Breda Grossa in einem urtümlichen Grotto, Wirt passte dazu, Luganeser Mandarinen Limonade getrunken. Track und Bewertung stimmen.
    Special: Start der Tour vom Hotel Elvezia al Lago aus. Kann nur zu Fuss, mit Bike oder dem Schiff erreicht werden. Empfehlenswert.



Places along the route: Bahnhof Lugano - Stadio Cornaredo - Albonago - Brè - Carbonera - Alpe Bolla - Preda Grossa - Cureggia - Stadio Cornaredo - Bahnhof Lugano


Webcams

Key figures for the last 12 months (since Oktober 2015)

2763

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
2269

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
29

Completions

References to the tour sheet
83

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Mountain bike tours in the Ticino region

Tour history (000224)

First published: Sonntag, 9. März 2003

Last updated: Dienstag, 26. April 2011

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 27.5 km | Time requirement: 3 h
Ascent: 933 m | Descent: 933 m
Highest point: 1140 m.a.s.l.

Difficulty S1

Printing, information