Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Luftaufnahme Schloss Zeil_Foto Günther Falter

Luftaufnahme Schloss Zeil_Foto Günther Falter

Schloss Zeil - Foto: Günther Falter

Schloss Zeil - Foto: Günther Falter

Tourenbeschreibung

Vom Ausgangspunkt gehen wir zur Bahnunterführung. Wir steigen hinauf zur Eschachbrücke und biegen nach 50 m links in den Dammweg ein. Bald darauf kommen wir nach links durch eine Bahnunterführung und zweigen gleich nach rechts ab. Linksschwenkend durchqueren wir ein kleines Industriegebiet und biegen bei der Umgehungsstraße nach links. Nach der Eschachbrücke überqueren wir die Umgehungsstraße (Vorsicht!). Nun wandern wir stadtauswärts. Wir passieren ein Waldstück und biegen nach 500 m links ab. Der Weg führt uns über die Autobahn nach Herbrazhofen. Bei der Kapelle überqueren wir die Durchgangsstraße und gehen am Tobelbach entlang. Nach dem Ort teilt sich der Weg. Wir steigen hinauf nach Brunnentobel. Links unterhalb sehen wir eine Fischzuchtanstalt, an deren Ende unsere Tour in den Tobelweg einmündet. Wir folgen weiter der Beschilderung durch den Wald. Auf der Anhöhe biegen wir rechts ab und folgen einer Teerstraße nach rechts bis zur Landstraße. Nach Überquerung dieser Straße geht es durch ein Wildgehege. Bei der ersten Kreuzung biegen wir rechts ab, vorbei an Sebastianssaul bis zur Landstraße. Nach deren Überquerung sehen wir das Renaissance-Schloss Zeil mit seinen herrlichen Außenanlagen. Für den Rückweg steigen wir bei der Schlossgaststätte nach links auf einem Forstweg hinab. Wir erreichen die Landstraße und wandern nach Unterzeil. Dort geht es an der Kirche vorbei zur Autobahnbrücke. Hier biegen wir rechts ab zum Holzhof. Vor einem Bahnübergang halten wir uns rechts in Richtung Leutkirch. Nach Überquerung der Eschach biegen wir am Wertstoffhof rechts ab. So gelangen wir über den Unteren Auenweg wieder nach links in den Oberen Auenweg. Vor der Umgehungsstraße geht es nach links zur Bahnlinie und unter der Bahnunterführung nach rechts weiter. Wir biegen rechts ab und gehen zum Bahnhof zurück.
Sehenswert: Schloss Zeil mit Schlossgarten, Pfarrkirche und Innenhöfen. Prächtiges Alpenpanorama. Das Schloss selbst kann nicht besichtigt werden.


Hinweis(e)

Wegebeschaffenheit: Befestigte und geteerte Nebenstraßen


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Leutkirch - Leutkircher Heide - Herbrazhofen - Brunnentobel - Sebastianssaul - Josefskapelle - Schloss Zeil - Leutkirch


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

4532

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
813

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
37

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
4

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Baden-Württemberg

Geschichte der Tour (B01874)

Erste Publikation: Donnerstag, 2. April 2009

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 6. Mai 2015

Tour publiziert von: Presented by www.leutkirch.de

Tourencharakter

Distanz: 17.4 km | Zeitbedarf: 4¼ h
Aufstieg: 207 m | Abstieg: 207 m
Höchster Punkt: 770 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Touristinfo Leutkirch
Marktstrasse 32
88299 Leutkirch im Allgäu
Tel: +49 (0)7561 87154
Fax: +49 (0)7561 875186
E-Mail: touristinfo@leutkirch.de
Internet: www.leutkirch.de