Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Der Linsengrat von der Meglisalp aus gesehen

Der Linsengrat von der Meglisalp aus gesehen

Seealpsee

Seealpsee

Meglisalp

Meglisalp

Berggasthaus Rotsteinpass

Berggasthaus Rotsteinpass

Linsengrat und Säntis

Linsengrat und Säntis

Höch Nideri und Öhrli

Höch Nideri und Öhrli

Berggasthaus Schäfler

Berggasthaus Schäfler

Berggasthaus Ebenalp

Berggasthaus Ebenalp

Luftseilbahn Ebenalp

Luftseilbahn Ebenalp

Tourenbeschreibung

Von Wasserauen wandern Sie dem Schwendebach entlang taleinwärts und steigen hoch zum Seealpsee. Am Ende des Sees führt der Weg links hinauf zu den Felsbändern am Unterstrich. Auf diesem Weg erreichen Sie das verträumte Sennendörflein Meglisalp. In südlicher Richtung geht es über Oberchellen-Schafmad bergauf zum Rotsteinpass. Mit etwas Glück entdecken Sie hier oben einige Steinböcke oder auch ein Rudel Gämsen. Eine reizvolle alpine Gratwanderung führt über den Lisengrat auf den Säntis. Der Säntis ist der höchste Gipfel des Alpsteins. Den Abstieg finden Sie auf der Westseite, nahe der Bahnstation. Durch einen Felsenstollen erreichen Sie die Felsentreppe mit guten Trittstufen und Drahtseilsicherung. Zuerst überqueren Sie den Blauen Schnee und in östlicher Richtung geht es über Karrenfelder und gute Wege zum Höch Niderisattel. Auf der Nordseite traversieren Sie rechts vom Öhrli, zur vorderen Öhrligrueb und wandern zum Lötzlisalpsattel. Auf der Südseite unterqueren Sie die Felswände der Altenalptürme und bald stehen Sie, nach kurzer Gegensteigung, auf dem Schäfler. Der Schlussabstieg führt über Chlus zur Ebenalp und mit der Luftseilbahn schweben Sie bequem hinunter ins Tal nach Wasserauen.


Variante(n)

Variante A: Der Weg kann in beide Richtungen begangen werden.
Variante B: Dieser Weg kann auch in einzelne Etappen aufgeteilt werden:
Zeitbedarf für einzelne Strecken: Wasserauen - Meglisalp (2 ¼ Std.) / Meglisalp - Rotsteinpass (1 ½ Std.) / Rotsteinpass - Säntis (1 ½ Std.) / Säntis - Ebenalp (3 ½ Std.)


Hinweis(e)

Verpflegung:
- Berggasthaus Seealp
- Berggasthaus Forelle
- Berggasthaus Meglisalp
- Berggasthaus Rotsteinpass
- Berggasthaus Alter Säntis
- Berggasthaus Säntis
- Berggasthaus Schäfler
- Berggasthaus Ebenalp


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Wasserauen - Seealpsee - Meglisalp - Rotsteinpass - Säntis - Blau Schnee - Öhrli - Lötzlisalpsattel - Schäfler - Ebenalp


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

10825

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
4210

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
171

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
142

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Alpines Wandern in der Region Appenzell

Geschichte der Tour (B02644)

Erste Publikation: Mittwoch, 2. Dezember 2009

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 12. März 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH