Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Imposanter Aufstieg zum Alvier, mit einer grossartigen Aussicht auf die Churfirsten.
Der Abstieg kann mit einer "romantischen" Gondelfahrt verkürzt werden.
Die Gondel Ragnatsch-Hinterspina kann selber bedient werden.
Jetons à 20CHF (2x4 Personen) gibts bei:
F. Ackermann
081 723 34 13
(oder mit bitzli Glück auch beim Wohnhaus bei der Bergstation)

Der erste Aufstieg ist steil. Gutes Schuhwerk. Nicht bei Nässe/Schnee begehen, Vorsicht mit kleinen Kindern.

Im obersten Teil bei Chemmi hat es eine Leiter und ein paar Stellen, die mit einem Handlauf gesichert sind. Das Gelände ist rutschig und sehr steil. Öffnungszeiten des Berggasthauses beachten.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Ragnatsch - Aufstieg Palfries - Alvier Alvier - Palfries - Hinterspina - Gondel nach Ragnatsch


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

1792

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1631

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
5

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
26

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region St.Gallen

Geschichte der Tour (E03596)

Erste Publikation: Montag, 25. Juni 2012

Letzte Aktualisierung: Samstag, 4. August 2012

Tour publiziert von: Andreas Hofmann