Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Die Amanaburch-Tour ist ein knapp 11 km langer Rundwanderweg, der den Wanderer im anerkannten Erholungsort Amöneburg im Marburger Land über Berg und Tal führt. Auf dem weithin sichtbaren Berg wandern Sie entlang an Basaltfelswänden und entdecken dabei die Fauna und Flora eines seit 1927 ausgewiesenen Naturschutzgebietes. Belohnt wird man von oben ebenso wie von unten mit einzigartigen Aus- und Anblicken.

Zeugen der Amöneburger Geschichte gibt es viele. Um die Amöneburg verläuft die ehemalige Stadtbefestigung, deren alte Mauer größtenteils noch erhalten ist. In ihren Hauptelementen
besteht die Amöneburg vorwiegend aus Basaltgestein, das in verschiedenen Stoßrichtungen oberflächlich zutage tritt.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Amöneburg/Rastplatz - Amöneburg/Brücker Mühle - Amöneburg/Altstadt - Amöneburg/Rastplatz


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

368

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
398

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
25

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
6

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Hessen

Geschichte der Tour (E04694)

Erste Publikation: Freitag, 30. August 2013

Letzte Aktualisierung: Montag, 2. September 2013

Tour publiziert von: Michael Richter-Plettenberg

Tourencharakter

Distanz: 11 km | Zeitbedarf: 2¼ h
Aufstieg: 165 m | Abstieg: 165 m
Höchster Punkt: 365 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

»