Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Mineralbad Andeer

Mineralbad Andeer

St. Martin Kirche Zillis

St. Martin Kirche Zillis

Tourenbeschreibung

Der beschilderte und signalisierte Winterwanderweg von Andeer nach Zillis führt von Dorf zu Dorf, durch die stille Winterlandschaft des Val Schons. Wir starten diese einfache Tour bei der gedeckten Holzbrücke in Andeer und überqueren dort den Hinterrhein. Weiter geht’s ins kleine Dörfchen Clugin. Eine Besichtigung der kleinen, unscheinbaren Kirche lohnt sich. Das Innere wird geziert von Wandmalereien des Waltensburger und des Rhäzünser Meisters. Von Clugin führt der Weg via Donat nach Zillis. Kurz vor Donat passieren Sie die zweite gedeckte Holzbrücke auf dieser Wanderung. In Zillis steht die weltberühmte Kirche St. Martin. Die romanische Bilderdecke hat die Kirche zur «Sixtina der Alpen» gemacht. In Zillis gibt es zwei Restaurants und einen Dorfladen. Zurück zum Ausgangspunkt Andeer gelangen Sie mit dem PostAuto oder zu Fuss z.B. via Pignia.


Hinweis(e)

Die Dörfer Andeer, Clugin, Donat und Zillis sind mit dem PostAuto erreichbar. Für Fahrplanauskünfte und weitere Informationen erkundigen Sie sich bitte im Internet.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Andeer - Clugin - Donat - Zillis


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

2335

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1057

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
15

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
7

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Winterwanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B05642)

Erste Publikation: Sonntag, 22. Dezember 2013

Letzte Aktualisierung: Samstag, 11. März 2017

Tour publiziert von: Presented by www.viamala.ch

Tourencharakter

Distanz: 6.1 km | Zeitbedarf: 2 h
Aufstieg: 123 m | Abstieg: 171 m
Höchster Punkt: 1090 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Gästeinformation Viamala
Bodenplatz
CH-7435 Splügen
Tel.: +41 (0)81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Fahrplanfelder: www.fahrplanfelder.ch/

Verpflegungsmöglichkeiten: »