Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Gipfelrast auf dem Col des Audannes

Gipfelrast auf dem Col des Audannes

Eindrückliches Gipfelmassiv

Eindrückliches Gipfelmassiv

Karge,  kahle Bergwelt

Karge, kahle Bergwelt

Abstieg vom Col des Audannes

Abstieg vom Col des Audannes

Arète de l` arpille mit Sanetschsee

Arète de l` arpille mit Sanetschsee

Abstieg zum Sanetschpass - Arète de l`arpille

Abstieg zum Sanetschpass - Arète de l`arpille

Arète de l`arpille vom Sanetschpass aus gesehen

Arète de l`arpille vom Sanetschpass aus gesehen

Sanetsch-Stausee

Sanetsch-Stausee

Tourenbeschreibung

Von Anzère (wo wir auf dieser 2-Tagestour die Nacht in einem Hotel verbrachten) fahren wir mit der Seilbahn hoch zum Pas de Maintré. (2350 m) Gleich zu Beginn der Wanderung beeindruckt uns das imposante Panorama des Walliser Hochgebirges. Die Gebirgswelt wird nun mit steigender Höhe zunehmend karger. Nach La Selle (2720 m) ist die letzte Steigung zum Tourenhöhepunkt dem Col des Audannes (2892 m) zu überwinden. Eine ausgedehnte, rauhe Gebirgswelt erwartet uns auf der Nord-Westseite des Ueberganges. Nach kurzer Gipfelrast machen wir uns über die Leitern und Fixseile auf zur Fortsetzung der Tour. Schwindelfreiheit und Trittsicherheit ist im obersten Teilstück dieses steilen Abganges von Vorteil. Ueber Grand Grouilles (2490 m) hinauf zu den Arète de l'arpille ( 2620 m) geht der Bergweg entlang dem Grat hinunter zum Sanetschpass. (2250 m). Weiter wandern wir nun entlang dem Ostufer des Sanetsch-Stausess zur Bergstation der Seilbahn (2060 m) die uns ins Tal (1220 m) bringt. Nach 20 Minuten Marsch erreichen wir Gsteig, das Ziel der anspruchsvollen Tour. Die Route ist nur bei guter, trockener Witterung zu empfehlen.


Hinweis(e)

Mit dem Postauto fahren wir zurück bis Gstaad. Weiterfahrt per Bahn.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Anzère - Pas de Maintré - La Selle - Col des Audannes - Grand Grouilles - Arète de l'arpille - Sanetschpass - Sanetschsee - Seilbahn - Gsteig


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

1743

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1112

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
25

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
16

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Alpin-Touren in der Region Wallis

Geschichte der Tour (E00487)

Erste Publikation: Dienstag, 2. September 2008

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 7. September 2008

Tour publiziert von: Ungo46

Tourencharakter

Distanz: 20.3 km | Zeitbedarf: 6½ h
Aufstieg: 1093 m | Abstieg: 1093 m
Höchster Punkt: 2892 m.ü.M.

Schwierigkeit 3 ZS

Drucken, Daten

Siehe auch

Tour: Iffigenalp - Rawilpass - Lac de Tseuzier - Anzère