Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Unterwegs zwischen Appenzell und Gais

Unterwegs zwischen Appenzell und Gais

Appenzeller Schaukäserei Stein

Appenzeller Schaukäserei Stein

Unterwegs mit dem Flyer-Elektrovelo

Unterwegs mit dem Flyer-Elektrovelo

Hauptgasse in Appenzell

Hauptgasse in Appenzell

Erleichtertes Aufwärtsfahren mit dem Flyer

Erleichtertes Aufwärtsfahren mit dem Flyer

Dorfkern in Gais

Dorfkern in Gais

Aussicht vom St. Anton

Aussicht vom St. Anton

Blick von Wolfhalden Richtung Bodensee

Blick von Wolfhalden Richtung Bodensee

Biedermeierdorf Heiden

Biedermeierdorf Heiden

Tourenbeschreibung

Das Appenzellerland präsentiert Ihnen eine unglaubliche Vielfalt an landschaftlichen Einzigartigkeiten. Wir laden Sie ein, diese auf einer Fahrradtour zu entdecken. Egal welche Ansprüche Sie stellen, wir haben für jede und jeden das passende Angebot. Mountainbiker erwarten attraktive Strecken über Teer-, Schotter- und Wiesenwege mit verschiedenen steileren Auf- und Abstiegen. Für die Fahrradfahrer erstrecken sich abwechslungsreiche Wege quer durchs ganze Appenzellerland. Bei dieser Tour lernen Sie Land und Leute besser kennen – sönd willkomm!

Die Appenzeller Route führt von St. Gallen zuerst ins Appenzeller Hinterland nach Stein. In Stein befindet sich die Appenzeller Schaukäserei und das Volkskunde Museum. Erleben Sie, wie der würzige Appenzeller Käse produziert wird und tauchen Sie ein in frühere Zeiten. Anschliessend führt die Tour nach Appenzell, dem kleinsten Kantonshauptort der Schweiz. Es lohnt sich, vom Velo abzusteigen und durch die berühmte und malerische Hauptgasse zu schlendern. Die Tour führt weiter via Sammelplatz nach Gais. Der schmucke Dorfkern ist eine Augenweide und lässt manch Photografenherz höher schlagen. Stets ein wenig aufwärts geht’s nun, bis man den St. Anton erreicht. Von hier aus geniessen Sie die einmalige Aussicht übers Appenzellerland und ins Rheintal. Inmitten der typischen Appenzellischen Streusiedlungen fährt man weiter durchs Vorderland nach Walzenhausen, dem «Balkon über dem Bodensee». Die grandiose Aussicht bleibt Ihnen nun auf dem ganzen nächsten Abschnitt via Wolfhalden nach Heiden erhalten. Entdecken Sie das Biedermeierdorf, zum Beispiel mit einem Besuch des Henry-Dunant-Museums. Die Rundfahrt endet in St. Gallen, welches man über Rehetobel – Speicherschwendi erreicht.


Hinweis(e)

Wem das Fahrradfahren zu anstrengend ist oder wer mal Lust auf etwas Neues hat, dem stellen zahlreiche Gastwirte gerne Elektrobikes zur Verfügung – ein ganz besonderes Erlebnis! Die Technologie des Elektrovelos «Flyer» bietet im Vergleich zu herkömmlichen Fahrrädern etwa das Doppelte an Kraft, womit Anstiege und Gegenwind keine Hindernisse mehr darstellen. Rund zwanzig Hotels und Gasthäuser haben sich zu einem dichten Netz von Vermiet-, Verpflegungs- und Akkuwechselstationen zusammengeschlossen. Informationen über Elektrobikes im Appenzellerland erhalten Sie bei Appenzellerland Tourismus AR in Heiden.

Die Appenzeller Route ist eine regionale Veloroute von Veloland Schweiz. Die Strecke ist mit Wegweiser der Nummer 42 ausgeschildert. Die Route kann beliebig den persönlichen Wünschen angepasst werden.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: St. Gallen - Stein - Appenzell - Gais - St. Anton - Oberegg - Walzenhausen - Heiden - Rehetobel - St. Gallen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

35751

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
7697

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
87

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
56

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Appenzell

Geschichte der Tour (B01140)

Erste Publikation: Freitag, 22. Juni 2007

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 31. März 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH