Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
In Strassberg freuen wir uns am herrlichen Tag

In Strassberg freuen wir uns am herrlichen Tag

Pause am Grünsee

Pause am Grünsee

Erhohlung am Durannapass

Erhohlung am Durannapass

Rast auf der Arflinafurgga

Rast auf der Arflinafurgga

Arflinafurgga

Arflinafurgga

Faninpass, wer fährt zuerst?

Faninpass, wer fährt zuerst?

Hütte in Strassberg

Hütte in Strassberg

Tourenbeschreibung

Zwischen Peist und Langwies rollen wir uns auf der Hauptstrasse gemütlich ein. Ab Langwies folgen wir dem gemütlich ansteigenden Strässchen, zuerst auf Asphalt, später auf Schotter nach Strassberg und weiter bis auf den Durannapass. Ab der obersten Alphütte bis zum Durannapass folgen wir dem Singletrail. Für geübte Fahrer ist alles fahrbar.
Nach einer verdienten Pause am schönen Grünsee geht es fast flach weiter bis zur Fideriser Duranna. Hier folgen wir links von der Hütte einem anfangs schlecht sichtbaren Weg hinunter gegen Birchenbüelen. Ab Birchenbüelen queren wir den Hang zu den Fideriser Heubergen meist auf Singletrail. Ab den Fideriser Heubergen folgt der letzte, steile Aufstieg zur Arflinafurgga. Ab der Furgga geht es, wenn gewünscht und Fahrtechnik vorausgesetzt in Windeseile runter nach Peist.
Wichtig, nach ca. 2 km Abzweiger auf Wanderweg nicht verpassen


Hinweis(e)

Nach dem Genuss der traumhaften Landschaft, werden wir noch zusätzlich mit einer super Abfahrt belohnt.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Peist-Langwies-Srrassberg-Grünsee-Durannapass-Fideriser Duranna-Birchenbüelen-Fideriser Heuberge-Arflinafurgga-Faninpass-Zerfulta-Peist


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

785

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1452

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
10

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E00418)

Erste Publikation: Dienstag, 24. Juni 2008

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 24. Juni 2008

Tour publiziert von: Martin Fäh

Tourencharakter

Distanz: 33.4 km | Zeitbedarf: 4½ h
Aufstieg: 1463 m | Abstieg: 1463 m
Höchster Punkt: 2241 m.ü.M.

Schwierigkeit S1

Drucken, Daten