Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Der Piz Quattervals ist neben dem Munt la Schera der einzige vollständig im Nationalpark gelegene Berg, der bestiegen werden darf. Die Wanderung startet bei der Chamanna Cluozza, der einzigen SAC-Hütte im Schweizerischen Nationalpark. Da die Wanderung auf den Piz Quattervals sehr anspruchsvoll ist, wird eine vorgängige Übernachtung in der idyllischen Chamanna Cluozza empfohlen. Die Wanderung beginnt vorwiegend flach, nach Plan Valletta beginnt der Anstieg durch das Valletta, eines der vier dem Berg seinen Namen gebenden Täler. Der Aufstieg führt durch Schutt und über Geröllhalden mit Hochgebirgsvegetation auf den Gipfel, der eine atemberaubende Aussicht bietet.


Hinweis(e)

Schwierigkeitsgrad:
Die Tour ist weiss-blau-weiss, als alpine Route ausgeschildert. Die Tour ist nur für alpinistisch erfahrene Hochgebirgswanderer mit entsprechender Ausrüstung geeignet. Ab 2600 m ü. M. verliert sich der Weg im Schutt. Bei schneebedeckter Flanke besteht eventuell Lawinengefahr. Bei Ausaperung herrscht stellenweise Steinschlaggefahr, ein Helm wird empfohlen.


Weitere Etappen

Diese Wanderung lässt sich ideal mit folgenden Nationalpark-Wanderungen kombinieren:
Von Zernez zur Chamanna Cluozza
Von der Chamanna Cluozza über den Murtersattel
Über die Fuorcla Val Sassa


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Chamanna Cluozza - Plan Valletta - Piz Quattervals - Plan Valletta - Chamanna Cluozza


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit März 2016)

9987

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
659

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
43

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
29

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B05956)

Erste Publikation: Freitag, 10. Juli 2015

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 24. September 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH