Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText

Tourenbeschreibung

Ausgehend von Avegno, geht es auf der Hauptstrasse des Valle Maggia Richtung Cevio/Bignasco. Von Cevio führt die Kantonsstrasse weiter bis Bignasco und von dort weiter in Richtung Fusio (Val Lavizzara). In Peccia rechts fahren und der Beschilderung bis Fusio folgen.


Variante(n)

Variante C: Dieser Parcours kann auch in einer «Sprint»-Variante nur von Cevio nach Fusio absolviert werden.

Variante A: Außerdem bietet sich die Möglichkeit, der klassischen Route den Abschnitt Locarno – Avegno hinzuzufügen (8 km). Nach dem Start am Lido von Locarno geht es ca. 300 m dem See entlang Richtung Stadtzentrum. Bei der Via Bramantino links abbiegen. Immer geradeaus bis zum großen Verkehrskreisel auf der Piazza Castello. Bei der dritten Ausfahrt (Richtung Orselina/Locarno Monti) den Kreisverkehr verlassen und geradeaus, der Beschilderung Orselina/ Locarno Monti folgend, bis zur Via Valle Maggia. Links in die Via Valle Maggia einbiegen in Richtung Centovalli/Valle Maggia. Ab Ponte Brolla bleibt man auf der Strasse Richtung Vallemaggia bis Avegno.

Variante B: Eine weitere Variante sieht den Start ab dem Nationalen Jugendsportzentrum (C.S.T.) in Tenero vor (Tenero-Locarno 5 km). Außerhalb des C.S.T. beim Kreisel links abbiegen. Die 3, Ausfahrt nehmen und der offiziellen Beschilderung von Schweiz Mobil bis zur Schiffsanlegestelle von Locarno (Debarcadero) folgen. Nach ca. 250 m auf dem Fahrradweg Richtung Ascona, auf der Höhe der Bar Lungolago die Hauptstrasse auf dem Fußgängerstreifen überqueren und über Via Bramantino, der offiziellen Beschilderung folgend, weiterfahren.


Hinweis(e)

Diese Route führt über eine ziemlich stark befahrene Kantonsstrasse. Ab Cevio nimmt der Verkehr ab, und die Strasse wird erheblich enger.
Zwischen Tenero und Locarno die Via Simen nehmen.

Parkplätze zur Verfügung:
Avegno: bei den Fussballplätze – Gratis / Cevio: nach der Brücke von Visletto, beim Dorfseingang – Gratis / Locarno: beim Lido (Variante A) / Tenero: beim C.S.T. (Variante B) – Gratis


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Avegno - Cevio - Bignasco - Peccia - Fusio


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

16603

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
5941

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
36

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
48

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B01512)

Erste Publikation: Donnerstag, 22. Mai 2008

Letzte Aktualisierung: Montag, 8. Juni 2015

Tour publiziert von: Presented by www.ascona-locarno.com

Tourencharakter

Distanz: 37.5 km | Zeitbedarf: 2½ h
Aufstieg: 1003 m | Abstieg: 1003 m
Höchster Punkt: 1270 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Ascona-Locarno Tourist Office
Infodesk Vallemaggia
Centro Commerciale
CH - 6673 Maggia
Tel.: +41 (0)91 753 18 85
Fax: +41 (0)91 753 22 12
vallemaggia@ascona-locarno.com
www.ascona-locarno.com