Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Juppa

Juppa

Tourenbeschreibung

Ausgangspunkt dieser Wanderung im Hochtal Avers ist Avers-Juppa. Von Juppa führt der Weg vorbei an den beiden Gasthäusern «Berghotel turtschi» und «Hotel Bergalga» zum Weiler Podestatenhaus auf 2046 m ü.M. 1664 baute hier Augustin Strub, ex-Podestat im Veltlin das «Podestatenhaus» als Altersitz. Das Ziel der Wanderung ist Juf, die höchste, ganzjährig bewohnte Siedlung in Europa auf 2126 m ü.M. Die Bewohner von Juf leben vorwiegend von der Landwirtschaft und vom Tourismus. Wer Ruhe, Erholung und die Nähe zur Natur sucht, wird diese Wanderung lieben. Vielleicht entdecken Sie ein paar Gämsen, Bergdohlen oder gar den Steinadler!? Verpflegungs- und Übernachtungsmöglichkeiten gibt es in Juppa und Juf. Zurück zum Ausgangspunkt geht’s mit dem PostAuto oder zu Fuss (auf derselben Route).


Hinweis(e)

Die Geschichte des Hochtal Avers reicht weit zurück. Spätsteinzeitliche und frühmittelalterliche Funde lassen zwar noch keine Rückschlüsse auf eine dauernde Besiedlung zu, allerdings lassen diese darauf schliessen, dass das Tal schon sehr früh als Durchgangsgebiet benutzt wurde. Im 13. Jahrhundert wurde das Avers von den Walsern besiedelt. Davon zeugt heute noch die Siedlungsweise (Streusiedlungen), der Baustil der Häuser und der Walserdialekt.

Die Dörfer Juppa und Juf sind mit dem PostAuto erreichbar. Für Fahrplanauskünfte und weitere Informationen erkundigen Sie sich bitte im Internet.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Juppa - Podestatsch Hus - Juf


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

3724

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
809

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
16

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
9

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Winterwanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B05647)

Erste Publikation: Montag, 23. Dezember 2013

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 18. August 2015

Tour publiziert von: Presented by www.viamala.ch

Tourencharakter

Distanz: 2 km | Zeitbedarf: ½ h
Aufstieg: 138 m | Abstieg: 138 m
Höchster Punkt: 2124 m.ü.M.

Drucken, Daten

Siehe auch

Gästeinformation Viamala
Bodenplatz
CH-7435 Splügen
Tel.: +41 (0)81 650 90 30
E-Mail: info@viamala.ch
Internet: www.viamala.ch

Fahrplanfelder: www.fahrplanfelder.ch/

Verpflegungsmöglichkeiten: »