Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Die heutige Etappe bringt uns wenig Steigungen, aber einige Kilometer mehr als die Etappen davor. Reischach verlassen wir entlang dem Reischachbach. Wir wandern heute erneut südwärts, und werden dabei auch den Inn wieder treffen, den wir vor einigen Tagen verlassen haben. Wir überqueren den Inn von Norden nach Süden und kommen danach zuerst nach Neuötting, dann nach Altötting, ein schmucker Ort der es verdient, ausgiebig besichtigt zu werden. Oetting war im 9. Jh. eine karolingische Königspfalz, bevor es im Jahr 907 von den Ungarn zerstört und an gleicher Stelle als Altötting wieder aufgebaut wurde. Neuötting entwickelte sich zur gleichen Zeit als neu angelegte Handelssiedlung am Inn auf einer gut zu verteidigenden Bergterrasse. Altötting ist heute das Wallfahrtszentrum Bayerns schlechthin – von Papst Benedikt XVI «Das Herz Bayerns und eines der Herzen Europas» genannt. Ziel der Pilger aus aller Welt ist die «Schwarze Madonna» in der Gnadenkapelle am Kapellplatz. Unser Weg führt uns aus der Pilgerstadt heraus über weite Strecken parallel zum Mörnbach – zuerst westlich und nach einigen Kilometern in südlicher Richtung. Am Etappenort Garching an der Alz beenden wir diese Etappe bei der Kirche.


Hinweis(e)

Der «Böhmerwald-Südostbayrische Jakobsweg» führt vom böhmischen Český Krumlov im Südwesten der Tschechischen Republik ein Stück weit durch Österreich, um dann vor Passau den Freistaat Bayern zu erreichen und bei Hohenpeißenberg in den Münchner Jakobsweg einzubiegen, ab Berbling gemeinsam mit dem von Salzburg her kommenden Voralpinen Jakobsweg.


Weitere Etappen

Vorgängeretappe: Böhm.-Bayrischer Weg: Eggenfelden - Reischach
Anschlussetappe: Böhm.-Bayrischer Weg: Garching – Trostberg


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Reischach – Brandmühl – Kager – Inn – Neuötting – Altötting – Osterwiesen – Tüssling – Waltenberg – Alzkanal - Garching an der Alz


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Juli 2016)

1349

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
196

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
1

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Pilgerwege in der Region Bayern

Geschichte der Tour (B03116)

Erste Publikation: Samstag, 18. Mai 2013

Letzte Aktualisierung: Freitag, 31. Mai 2013

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 27.9 km | Zeitbedarf: 7¼ h
Aufstieg: 114 m | Abstieg: 75 m
Höchster Punkt: 468 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten