Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Der grün-blau schimmernde Crestasee liegt mitten im Wald zwischen Flims und Trin und ist nur zu Fuss zu erreichen. Das Naturbad ist in der Sommersaison – ca. Anfangs Juni bis ca. Mitte September geöffnet und wird durch einen Bademeister beaufsichtigt. Die Benützung ist eintrittspflichtig. Vom gemütlichen Restaurant und Gasthaus aus hat man freie Aussicht über den Crestasee.

Der mitten im Flimserwald gelegene Caumasee gehört mit seinem tief türkisblauen Wasser zu den schönsten Badeseen in der Schweiz. Seit dem Jahre 2003 liegt der Seepegel tiefer wie der Mittelwert der bisherigen Messperiode. Da einige Jahre davor mit dem Bau des Umfahrungstunnels von Flims begonnen wurde, lag die Vermutung nahe, dass dieser einen Einfluss auf den tiefen Wasserpegel haben könnte. Im Jahre 2005 beauftragte die Gemeinde Flims das SISKA (Schweizerisches Institut für Speläologie und Karstforschung) mit der Abklärung wie der See gespiesen wird, welche Auswirkungen der Tunnel auf den veränderten Wasserstand haben könnte, und ob der Caumasee eventuell künstlich gespiesen werden könnte.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Flims Waldhaus, Caumasee (1110 m) - Lag da Cresta (844 m) - Conn (975 m) - Lag da Cauma (997 m) - Flims Waldhaus (1110 m).


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit November 2016)

395

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2686

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
3

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
37

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E04357)

Erste Publikation: Sonntag, 28. April 2013

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 28. April 2013

Tour publiziert von: Poschi43

Tourencharakter

Distanz: 9.2 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 266 m | Abstieg: 266 m
Höchster Punkt: 1100 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Partnerinfos

Wahnsinn in Saas-Fee!

Drucken, Daten