Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Die Bahnentour ist DAS Highlight der Alpen, bei dem man den ganzen Tag ausschliesslich auf Singletrails unterwegs ist. Sie ist das Flow-Pendant zur Original-Route in Davos Klosters. Man fährt keine Abfahrt ein zweites Mal und für (fast) alle Aufstiege kann man eine Bergbahn nutzen. Wer an seine Grenzen gelangen möchte, versucht die gesamte Strecke in einem Tag zu bewältigen. In zwei Tagen ist diese jedoch weitaus entspannter.
Bei dieser Tour wird eine hohe Anforderungen an Fahrtechnik, Fitness und höchste Konzentration verlangt.

1. Abschnitt: Flow-Trail
Corviglia – Alp Nova – Chantarella (Supertrail auf der Corviglia)
2. Abschnitt: Val Suvretta
Piz Nair – Pass Suvretta – Alp Suvretta – Futschöls – Champfèr – St. Moritz Bad (Lange, technische Abfahrt)
3. Abschnitt: Signal
Signal – Salastrains – Acla Laret – St. Moritz (Kurze, spassige Abfahrt)
4. Abschnitt: WM-Trail
Piz Nair – Kreuzung oberhalb Lej Suvretta – Munt da San Murezzan – Alp Giop – Stn. Suvretta – Chantarella (Klassische Abfahrt mit flowigen Trails und umwerfendem Panorama)
5. Abschnitt: Schlattain
Piz Nair – Fuorcla Schlattein – Lej Alv – Cna Saluver – Trais Fluors – Alp Munt – Peidra Grossa – Cristolais – Celerina (Längste Abfahrt, mit der legendären Abfahrt von Trais Fluors nach Celerina)
6. Abschnitt: Marguns
Marguns – Alp Laret – Chantarella (Transferstrecke mit einem Singletrail-Abschnitt)
7. Abschnitt: Val Bever
Piz Nair – Pass Suvretta – Alp Suvretta – Bever – Samedan – Celerina – St. Moritz (Schlussstrecke, eine der schönsten Bike-Strecken der Schweiz)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Corviglia - Alp Nova - Chantarella - Piz Nair - Pass Suvretta - Alp Suvretta - Futschöls - Champfèr - St. Moritz Bad - Signal - Salastrains - Acla Laret - St. Moritz - Piz Nair - Kreuzung oberhalb Lej Suvretta - Munt da San Murezzan - Alp Giop - Stn. Suvretta - Chantarella - Piz Nair - Fuorcla Schlattein - Lej Alv - Cna Saluver - Trais Fluors - Alp Munt - Peidra Grossa - Cristolais - Celerina - Marguns - Alp Laret - Chantarella - Piz Nair - Pass Suvretta - Alp Suvretta - Bever - Samedan - Celerina - St. Moritz


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

29528

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
4921

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
154

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
143

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (001235)

Erste Publikation: Dienstag, 6. Januar 2015

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 14. Januar 2015

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 70.9 km | Zeitbedarf: 10¼ h
Aufstieg: 5642 m | Abstieg: 6287 m
Höchster Punkt: 3022 m.ü.M.

Schwierigkeit S3

Drucken, Daten