Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
BahnRadRoute Hellweg-Weser

BahnRadRoute Hellweg-Weser

Ziegeleimuseum Lage

Ziegeleimuseum Lage

Im Ziegeleimuseum Lage

Im Ziegeleimuseum Lage

Tourenbeschreibung

BahnRadRoute Hellweg-Weser 3/4: Lage - Schieder-Schwalenberg

Die BahnRadRoute Hellweg-Weser führt von Soest, dem funkelnden Juwel Westfalens, über den historischen Hellweg mit den herrlichen Bädern Sassendorf, Westernkotten und Waldliesborn quer durchs Radler-Paradies Gütersloher Land an die Sonnenseite des Teutoburger Waldes. Von der Sparrenburg vor den Toren der Bielefelder Altstadt geht's weiter durchs Lipperland mit der reizvollen Hansestadt Lemgo und dem idyllischen Bega und Emmertal durch das weltbekannte Staatsbad Pyrmont bis zum historischen Stadtkern von Hameln am Sagen umwobenen Ufer der blauen Weser.

Die ideale Partnerschaft von Bahn und Rad hat sich bewährt: Hin auf’m Rad – zurück mit’m Zug – oder umgekehrt heißt die Devise! Die BahnRadRoute Hellweg-Weser begleitet die Bahnlinien Hamm-Paderborn, Hamm- Bielefeld, Bielefeld-Detmold, Bielefeld-Lemgo und Paderborn-Hameln und schließt in vielen Orten direkt an einen Bahnhof an: So können ideal kombinierte Bahn-Rad-Ausflüge unternommen werden.

Die malerischen Orte entlang der Strecke wie Erwitte (Marktplatz, Schloss), Rietberg (historische Altstadt), Langenberg (malerisches Ortsensemble), Blomberg (Burg, Rathaus), Emmerthal (Schloss Hämelschenburg) sind allemal einen Besuch wert. Auch Lippstadt (Rathaus, Marienkirche), Rheda- Wiedenbrück (malerische Innenstadt, Schloss), Lügde (historische Altstadt mit Stadtmauer) und die alte Hansestadt Lemgo (Rathaus, Schloss Brake) sind Highlights der Tour. Natürlich bieten die Medien-Metropole Gütersloh (Alter Kirchplatz) und die alte Leineweberstadt Bielefeld (Alter Markt, Sparrenburg) ein einladendes Ambiente. Nicht zuletzt sind die herrlichen Hellweg-Bäder Westernkotten und Waldliesborn, das Gütersloher Land und Lippe umrahmt vom malerisch-schönen Teutoburger Wald und das weltbekannte Staatsbad Pymont im idyllischen Weserbergland hervorragende Radel-Ziele. Gemütliche Landgasthöfe, Biergärten, Restaurants und rustikale Bauernhof-Cafés verwöhnen mit regionalen Spezialitäten.

Die RahnRadRoute Hellweg-Weser lässt sich als Wochentour im Ganzen oder in mehreren Tagesausflügen Stück für Stück genießen. Sie führt im Wesentlichen über verkehrsarme Straßen, gut ausgebauten Radwege und auf flacher bequemer Strecke. Lediglich auf Teilstücken wird’s etwas sportlicher. Die gesamte Route ist gut ausgeschildert.


Variante(n)

Variante A: Abstecher nach Barntrup


Hinweis(e)

Kurzinfos zur BahnRadRoute Hellweg-Weser:
- Anfangs- / Endpunkt: Soest - Hameln
- Länge der Gesamtroute: ca. 270 km
- Schwierigkeitsgrad: Bequeme Tour auf dem Abschnitt Soest - Bielefeld - Barntrup, da die Hellweg-Region, das Gütersloher Land und das westliche Lipperland sehr eben sind. Im östlichen Bereich der Route gibt es einige Steigungen, vor allem im Raum Blomberg und Lüdge, die aber mit etwas Muskelkraft gut bewältigt werden können. Zum Schluss wird's an Emmer und Weser wieder sehr komfortabel.
- Beschilderung: Rautenförmiges, rot-weißes Schild - beschildert in beide Richtungen (schwarzer Pfeil Richtung Soest, weißer Pfeil Richtung Hameln).


Weitere Etappen

BahnRadRoute Hellweg-Weser 1/4
BahnRadRoute Hellweg-Weser 2/4
BahnRadRoute Hellweg-Weser 4/4


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Lage - Lemgo - Barntrup - Blomberg - Schieder-Schwalenberg


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

11915

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
236

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
3

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Nordrhein-Westfalen

Geschichte der Tour (B10158)

Erste Publikation: Freitag, 16. November 2007

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 11. Februar 2014

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH