Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Bargis

Bargis

Bargis

Bargis

Cassons

Cassons

Cassons

Cassons

Segnesboden

Segnesboden

Segnesboden

Segnesboden

Segnesboden

Segnesboden

Segneshütte

Segneshütte

Tourenbeschreibung

Mit dem Flims Laax Falera Shuttle kommen wir zum Ausgangspunkt der Tagestour. Wir starten im Hochtal Bargis und wandern über den Flimserstein Richtung Cassonsgrat.
Nun geht es weiter Richtung Tschingelhörner, aber zuerst haben wir den wunderschönen
Piz Dolf im Vordergrund. Auf der Höhe von La Siala haben wir den Ausblick auf den Oberen und Unteren Segnesboden. Die Hochebenen sind Gletschervorfelder und auch grosse Schwemmflächen, welche sich durch die ständig wechselnden Wasserläufe, zahlreiche kleine Seen sowie diverse Vermoorungen auszeichnen. Nach einiger Zeit werden wir unterhalb der Tschingelhörner und dem Martinsloch stehen.

Nun geht es bergab vorbei am Unteren Segnesboden und weiter Richtung Naraus. Rechterhand sehen wir Grauberg und Platt Alva und auf der linken Seite oberhalb ist der Cassonsgrat.
Schon bald können wir uns im Restaurant in Naraus stärken, damit wir später mit der Sesselbahn ins Tal runter fahren können.


Hinweis(e)

Erster Arena Shuttle: Flims 8.30 Uhr
Letzte Talfahrt: Naraus 17.00 Uhr


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bargis - Cassons - Oberer Segnesboden - La Siala - Las Palas - Unterer Segnesboden - Naraus


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit April 2016)

3599

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
3668

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
135

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
69

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (B00631)

Erste Publikation: Mittwoch, 3. Mai 2006

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 11. Januar 2017

Tour publiziert von: Presented by www.flims.com

Tourencharakter

Distanz: 19.5 km | Zeitbedarf: 7 h
Aufstieg: 1180 m | Abstieg: 889 m
Höchster Punkt: 2678 m.ü.M.

Schwierigkeit T4 Alpinwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Gästeinformation Flims Laax Falera
Via Nova 62
CH-7017 Flims
Tel: +41 (0)81 920 92 00
E-Mail: info@flims.com
Internet: www.flims.com
Entdecken Sie die natürlichen Highlights und die Entstehungsgeschichte des UNESCO-Welterbe Tektonikarena Sardona auf Ihrem Smartphone. Jetzt UNESCO WELTERBE TEKTONIKARENA SARDONA im App Store oder Google Play Store herunterladen.