Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

Von Flühli Schintmoos führt die Tour in Richtung Fahrstrasse über die Haselegg bis zum Tüelboden. Dort zweigt der Sommerweg zur Alp Lüchtersmoos rechts ab. Und weiter gehts bis zum Grat. Auf diesem in südwestlicher Richtung bleibend wird nach einigen ausgesetzte Stellen, die mit der nötigen Vorsicht jedoch zu bewältigen sind, das Bleichenkreuz erreicht. Die Aussicht auf diesem nicht so bekannten Vorgipfel ist himmlisch. Wer noch höher hinaus will (Variante B und C), überwindet die zwei Steilstufen und steigt zum Beichle hinauf (Schwierigkeitsgrad 5!). Der Abstieg erfolgt in direkter Manier über die Alpen Unter Schwarzenberg und Finsterwald zum Dorf Flühli.


Variante(n)

Variante A: Rundtour zum Beichlenkreuz mit Start auf der Haselegg, die mit PW erreichbar ist (Länge: 5.9 km / Höhendifferenz: 713 hm / Zeitbedarf: 4.5 h / Schwierigkeitsgrad: 3)
Variante B: Aufstieg vom Beichlenkreuz zum Beichle (Länge: 0.3 km / Höhendifferenz: 53 hm / Schwierigkeitsgrad: 5)
Variante C: Aufstieg über Beichlenkreuz und weiter dem Grat entlang bis zum Pkt. 1661. Dann linkshaltend zur Portenalp. (Länge: 3.3 km / Höhendifferenz: 79 hm / Schwierigkeitsgrad: 5)


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Schintmoos - Haselegg - Tüelboden - Lüchtersmoos - Beichlenkreuz - Unter Schwarzenberg - Finsterwald - Schwändi - Flühli


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

4719

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
718

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
4

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
14

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Luzern

Geschichte der Tour (B01481)

Erste Publikation: Mittwoch, 28. Februar 2007

Letzte Aktualisierung: Freitag, 29. Februar 2008

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tourencharakter

Distanz: 10.9 km | Zeitbedarf: 7 h
Aufstieg: 954 m | Abstieg: 954 m
Höchster Punkt: 1740 m.ü.M.

Schwierigkeit WT3

Drucken, Daten

Siehe auch

SAC-Schneeschuh-Tourenführer Zentralschweiz
Vom Brienzer- zum Zürichsee
David Coulin
Schweizer Alpen-Club SAC (2007), www.sac-verlag.ch