Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Kirchlein beim Hotel Belalp

Kirchlein beim Hotel Belalp

@FotoText
Bergblumen

Bergblumen

Hängebrücke (1)

Hängebrücke (1)

Hängebrücke (2)

Hängebrücke (2)

Aletschgletscher

Aletschgletscher

Tourenbeschreibung

Zum Startpunkt der Wanderung (eine Möglichkeit):
Ab Brig mit dem Postauto nach Blatten und von dort per Luftseilbahn hoch zur Belalp.

Ab der Bergstation Belalp führt der Wanderweg zum ersten Höhepunkt dieser Tour: beim Hotel Belalp genießt man den ersten fantastischen Blick auf den Aletschgletscher! Die Hängebrücke ist auch schon zu erkennen (jedoch noch weit entfernt...und tief, tief unten!)
Der Weg führt danach teils steil runter Richtung Aletschgletscher und der im Jahr 2008 erbauten Hängebrücke. Einmal die ca. 120 Meter lange Brücke überquert, geht es hoch zum Grünsee (ideal für das Picknick). Gestärkt nimmt man den restlichen Aufstieg zur Riederfurka in Angriff. Dort angekommen, geht es dann nur noch runter zur Riederalp, Ziel dieser tollen Wanderung.

Via Bergbahn Riederalp - Mörel und der Bahn (MGB) erreicht man dann wieder Brig, den Ausgangspunkt dieser Wanderung.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Belalp - Hotel Belalp - Hängebrücke unterhalb vom Aletschgletscher - Riederfurka - Riederalp


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit August 2016)

1077

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2445

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
19

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
23

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Wallis

Geschichte der Tour (E00859)

Erste Publikation: Montag, 15. Juni 2009

Letzte Aktualisierung: Montag, 15. Juni 2009

Tour publiziert von: Michel