Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Güttingen

Güttingen

Liggeringen

Liggeringen

Storch in Möggingen

Storch in Möggingen

Tourenbeschreibung

Der Bodanrück - Landzunge zwischen dem Überlinger See und dem Untersee.

Die eiszeitlich geformte Moränenlandschaft zeichnet sich durch ihre Vielseitigkeit, die bewaldeten Hügel und Kuppen sowie durch kleine Täler und Mulden aus. Die Dörfer sind harmonisch in die hügelige Landschaft eingebettet und im Frühjahr von prächtigen blühenden Obstwiesen umgeben. Jeder Höhenmeter bringt Sie einer schönen Aussicht und einer belohnenden Abfahrt näher.

Die Tour startet bei der Tourist-Information am Bahnhof in Radolfzell. Sie benutzen die Unterführung zum See. Von dort aus fahren Sie links der Ausschilderung Bodenseeradweg - Richtung Konstanz folgend durch das Ried nach Markelfingen. Dort angelangt biegen Sie am Gasthof «Kreuz» rechts ab und folgen der Kaltbrunner Straße durch den Wald, zum Wild- und Freizeitpark Bodanrück. Außerhalb der Parkanlage könne Sie eine Rast an der Grillstelle am Wanderweg zum Mindelsee einlegen. Frisch gestärkt geht es weiter vorbei an den Gemeinmärker Höfen. An der Abzweigung halten Sie sich links bis nach Langenrain. In Langenrain führt die Tour dann wieder links nach Liggeringen. Dort können Sie beim einzigen Winzer Radolfzells Wein, Liköre und Obstbrände kaufen.

Nach Liggeringen haben Sie die Entscheidungsfreiheit, ob Sie Ihre Tour über Möggingen, vorbei am Naturschutzzentrum oder über Güttingen, vorbei am Hofladen Sonnhof führen soll. Von beiden Orten geht es dann wieder zurück zu Ihrem Ausgangspunkt der Tourist-Information in Radolfzell.


Variante(n)

Variante A: Abstecher nach Kargegg.

Variante B: Wer die Tour ausweiten will, kann kurz hinter Langenrain rechts abbiegen zum Hof Höfen (Einkehrmöglichkeit, Öffnungszeiten siehe unten). Durch das Waldgebiet Bodenwald geht es kontinuierlich aufwärts bis zum Hofgut Bodenwald. Von dort aus könne Sie zu Fuß die ehemalige Burg Alt-Bodman besuchen. Anschließend fahren Sie hinunter ins obere Dettelbachtal. An der Einmündung in die Landstraße fahren Sie wieder links nach Liggeringen. Dieser Abstecher hat jedoch stellenweise grobgeschotterte Wege und eine nicht ungefährliche Gefällstrecke. Breite Reifen und gute Bremsen sind angebracht.

Variante C: Nach Liggeringen haben Sie die Entscheidungsfreiheit, ob Sie Ihre Tour über Möggingen, vorbei am Naturschutzzentrum oder über Güttingen, vorbei am Hofladen Sonnhof führen soll.


Hinweis(e)

Anspruchsvolle Radtour über den Bodanrück.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Radolfzell - Markelfingen - Langenrain - Liggeringen - Güttingen - Radolfzell


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Oktober 2016)

13479

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
587

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
4

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
17

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Fahrrad-Touren in der Region Baden-Württemberg

Geschichte der Tour (B10018)

Erste Publikation: Dienstag, 21. November 2006

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 14. Juli 2016

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH