Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Strahler sind professionnelle Kristallspürnasen. Nach altem Brauch gehört eine mit Hammer und Meissel gekennzeichnete Kristalkluft dem jeweiligen Finder. 2005 fanden sie am Planggenstock im Göscheneralptal eine der grössten Kristallklüfte. Öffentlich zugänglich ist der Fundort und die Kluft jedoch nicht.

Anreise:
Das Postauto bringt Sie von Göschenen Bahnhof zur Göscheneralp (1797 m). Eine Reservation ist dringend notwendig, Tel. 079 343 01 09.

Zustieg:
Bei der letzten Postauto-Haltestelle beim Berghaus Dammagletscher führt ein gut markierter Weg Richtung Bergseehütte. Nach dem ersten Aufstieg erreichen Sie die fahrbenreichen Tümpel und wunderschönen Mohrlandschaften. Danach folgt ein steilerer Abschnitt bis zur Bergseehütte (2370 m ü. M.). (Zeitbedarf: 2.5h)

Während der verdienten Erfrischung, können Sie von hier aus den gewaltigen Granitklotz des Bergseeschijen bestaunen. Wer immer noch heiss hat, geht am besten an den nahengelegenen, klaren Bergsee. Beim einem Bad im Bergsee kühlen auch Heissblütige ab!

Abstieg:
Der Rückweg folgt der Aufstiegsroute zurück bis zum Berghaus Dammagletscher. Zurück nach Göschenen geht es wiederum mit dem Postauto.


Variante(n)

Variante A: Beim Berg besteht die Möglichkeit rechts abzubiegen und die Umrundung des Göscheneralpstausees anzuhängen. Dies dauert jedoch ca. 4 Stunden länger.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Berghaus Dammagletscher - Berg - Bergseehütte - Berg - Berghaus Dammagletscher


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

7601

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2990

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
119

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
51

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Uri

Geschichte der Tour (B00224)

Erste Publikation: Freitag, 1. Juli 2005

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 12. Juni 2014

Tour publiziert von: Presented by www.andermatt.ch

Tourencharakter

Distanz: 12.7 km | Zeitbedarf: 5 h
Aufstieg: 823 m | Abstieg: 823 m
Höchster Punkt: 2370 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Ferienregion Andermatt
Andermatt-Urserntal Tourismus GmbH
Gotthardstrasse 2
CH-6490 Andermatt
Tel. +41 (0)41 888 71 00
Fax +41 (0)41 888 71 01
Email: info@andermatt.ch
Internet: www.andermatt.ch