Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Alp Es-cha Dadaint

Alp Es-cha Dadaint

Val Müra

Val Müra

Ankunft Chamanna d'Es-cha

Ankunft Chamanna d'Es-cha

Ausblick Chamanna d'Es-cha, Berninagruppe

Ausblick Chamanna d'Es-cha, Berninagruppe

Es-cha Stüva mit Stukkaturdecke

Es-cha Stüva mit Stukkaturdecke

Tourenbeschreibung

Madulain – Chamanna d’Es-cha:
Der erste Tag beginnt mit der Anreise ins Oberengadin. Der Aufstieg ab Madulain ist daher etwas kürzer als die folgenden Tagesetappen. Rund 40 m südlich vom Bahnhof Madulain, (Anreise per Bahn empfohlen) führt eine Strasse über das Bahngeleise bergwärts. Vorbei am modernen Bauernhof und man hat bereits die letzten Häuser des kleinen Dorfes verlassen. Vor Erreichen einer Schlucht dreht der Weg nach rechts in die sonnigen, terrassierten Hänge. Der Weg ist gut mit Wegweisern beschriftet und führt vorbei an der Alp Es-cha Dadour. Beim Start von Zuoz aus, wandert man erst durch das wunderschöne Dorf, wo links und rechts die alten Engadiner-Häuser stehen. Ab der Talstation des Sesselliftes ist die Chamanna d’Es-cha ausgeschildert. Dem Höhenweg folgend, erreicht man die Alp Es-cha Dadour. Vor der Alp Es-cha Dadains geht dann der Weg rechts hinauf zur Chamanna d’Es-cha. Der Höhengewinn (900 hm) über die sonnigen Hänge ist zwar etwas schweisstreibend, doch die Aussicht auf das Engadin von der Hüttenterrasse aus entschädigt reichlich für die Mühen.


Variante(n)

Variante A: Start von Zuoz (Bahnhof)


Hinweis(e)

Der Weg ist von Madulain und Zuoz sehr gut ausgeschildert und markiert (rot-weiss).
Händyempfang bis zur Alp Es-cha Dadour, danach nur noch sporadisch.

Erlebnis/Natur:
Aufstieg durch lichte Arven- und Lärchenwälder über warme, sonnige Hänge.

Sehenswürdigkeiten:
Von der Sonnenterrasse hat man einen schönen Blick auf die ganze Berninagruppe.
Die Stüva ziert eine einzigartige Stukkaturdecke, wohl die einzige in einer SAC-Hütte.


Weitere Etappen

Anschlussetappe: Bernina-Trek: Klassiker, Etappe 2


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Madulain/Zuoz - Chamanna d’Es-cha


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

6201

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
5259

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
165

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
55

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (U00119)

Erste Publikation: Montag, 1. Juni 2015

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 9. Juli 2015

Tour publiziert von: Presented by www.jenatsch-huette.ch

Tourencharakter

Distanz: 5.5 km | Zeitbedarf: 3 h
Aufstieg: 900 m | Abstieg: 1 m
Höchster Punkt: 2594 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Zentrale Reservation:
Chamanna Jenatsch
T: +41 (0)81 833 29 29
E-Mail: info@jenatsch-huette.ch
Internet: www.jenatsch-huette.ch

Übernachtungen:
Chamanna d'Es-cha
T: +41 (0)81 854 17 55
Internet: www.es-cha.com

Madulain:
Chesa Ardüser
T: +41 (0)81 854 13 26
E-Mail: chesa-ardueser@bluewin.ch

Zuoz:
Convict
T: +41 (0)81 854 10 44
Internet: www.convict.ch

Einkehrmöglichkeiten:
In Madulain keine Einkaufs- und Einkehrmöglichkeiten
In Zuoz verschiedene Geschäfte und Restaurants

ÖV-Verbindung:
Internet: www.sbb.ch oder www.rhb.ch

Tourismusverein:
Madulain Tourist Information:
T: +41 (0)81 854 11 71
Internet: www.engadin.stmoritz.ch/madulain

Zuoz Tourist Information:
T: +41 (0)81 854 15 10
Internet: www.engadin.stmoritz.ch/zuoz

SAC Bernina:
Internet: www.sac-bernina.ch