Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText

Tourenbeschreibung

Dieser wunderschöne Weg von Müswangen zum Sulzerkreuz im wunderschönen Naherholungsgebiet Lindenberg lädt zum Spazieren, zum Nachdenken und zur Erholung ein. Das Sulzerkreuz liegt auf 812 m.ü.M. und erwartet den Spaziergänger mit zwei gemütlichen Bänkli.

Zur Erholung gehört nicht nur der Körper, sondern auch der Geist und die Seele. Der Weg möchte einen Beitrag für die ganzheitliche Erholung leisten, indem er uns die Hektik des Alltags vergessen lässt und Anregungen gibt, sich selbst zu finden oder vielleicht sogar manches Verlorene wieder zu entdecken.

Auf diesem Besinnungsweg kann man wieder einmal tief einatmen, seine Lungen mit frischer Luft füllen und den Blick über ruhige, weite Landschaften schweifen lassen. Abwechslung und Horizonterweiterung wird dabei zu einem wichtigen Kriterium. Endlich ist man frei von Hektik, Leistungsdruck, Anspannung und Alltagsproblemen und kann neue Kraft tanken – hier greift der Besinnungsweg.

Der Weg berührt alle Sinne: Der Blick in die Berge, ins Tal, in die Felder und die Äcker. Der Duft des Grases, des Heus, des Raps, des Mais und des Regens. Das Spüren der Winde: der Westwind, der Biswind und der Südwind. Der Blick zum Himmel mit der Sonne, den weissen Wolken, den grauen Re-genwolken, den schwarzen Gewitterwolken, dem Regenbogen und den Nebelbänken; oder auch der Blick zum Sternenhimmel mit dem Mond. Das Hören von verschiedenen Klängen: die Glocken von Hä-mikon, Müswangen, Kleinwangen, Schongau oder von Beinwil im Freiamt; das Surren der Bahnüber-gänge im Tal, das Pfeifen des Seetalers und manchmal sogar der Züge aus dem Freiamt. – Das sind alles Eindrücke, welche einem auf diesem Weg immer wieder geschenkt werden.

Auf den acht Stationen des Besinnungsweges findet man Gedanken zu den vier Himmelsrichtungen und den vier Elementen Erde, Feuer, Wasser und Wind.

Für all jene, die mit Kindern unterwegs sind, lohnt sich ein Abstecher zum wunderschönen und spannenden Spielplatz in Müswangen. Der Spielplatz mit Fussballfeld ist sehr gut gepflegt und für Familien bestens geeignet

Der Besinnungsweg ist jederzeit begehbar und zu allen Jahreszeiten reizvoll. Im Frühling locken die blühenden Wiesen und Bäume im Seetal und im Sommer sind es die angenehmen Winde. Im Herbst und Winter imponieren die Nebel, die Stürme und der einmalige Blick in die Berge.


Variante(n)

Variante A: Es ist auch ein Abstecher zum Bio-Buurehof Holzmatt möglich, wo müde Füsse in der Kneipp-Wassertret-Anlage die ganzen Annehmlichkeiten eines Kneippkurzprogramms erfahren können. Frische Güsse oder kühles Wassertreten wird Sie wieder in Schwung bringen. Nach den vielen Eindrücken auf dem Besinnungsweg kann hier am Wochenende auch ein herzhafter Imbiss im Hofbeizli genossen werden. (Dazu müssen ungefähr 50 Höhenmeter bewältigt werden.)

Variante B: Der Spaziergang kann bis zum Horben fortgesetzt werden. Vom Sulzerkreuz ist der Horben in ca. 35 Minuten erreichbar (Ungefähr 45 Höhenmeter müssen dazugewonnen werden).

Variante C: Das Sulzerkreuz wird auch vom Luzerner Radwanderweg Nr. 84 gekreuzt.


Hinweis(e)

Diese Strecke kann auch in umgekehrter Richtung begangen werden.

Das Hofbeizli Holzmatt (Variante A) ist nur am Wochenende in Betrieb.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Müswangen Kirche - Sulzerkreuz


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

4644

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1737

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
22

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
29

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Aargau

Geschichte der Tour (B00392)

Erste Publikation: Mittwoch, 5. Oktober 2005

Letzte Aktualisierung: Mittwoch, 22. Januar 2014

Tour publiziert von: Presented by www.holzmatt.ch

Tourencharakter

Distanz: 1.6 km | Zeitbedarf: ¾ h
Aufstieg: 29 m | Abstieg: 29 m
Höchster Punkt: 812 m.ü.M.

Schwierigkeit T1 Wandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Dieser Eintrag wurde ermöglicht durch:
Bio-Buurehof Holzmatt
Josef & Bernadette Müller-Rüedi
6289 Müswangen
Tel: +41 (0)41 917 36 76
Internet: www.holzmatt.ch
E-Mail: holzmatt@freesurf.ch

Auskunft zum Besinnungsweg erhalten Sie bei der:
Pfarreileitung Müswangen
Paul Hornstein
Dorfstrasse 1
6289 Müswangen
Tel: +41 (0)41 917 13 76

Seetaltourismus
Kronenplatz 24
CH-5600 Lenzburg
Tel: +41 (0)62 886 45 46
Fax: +41 (0)62 886 45 35
E-Mail: seetaltourismus@lenzburg.ch
Internet: www.seetaltourismus.ch