Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)

Tourenbeschreibung

In Allmend bei Bettlach befindet sich der Startpunkt dieser langen Tour. In den ersten 4 Kilometern folgt der steile Anstieg über 900 Höhenmeter bis hinauf nach Grenchenberg. Dabei passieren Sie zuerst den Wald bis zur ersten Lichtung bei Bettlacherberg. Über das steile Ängloch steigen Sie hinauf zum Zielpunkt dieser Tour, dem Grenchenberg, mit welchem Sie auch schon den höchsten Punkt dieser Tour erreicht haben. Dann gehts mehr oder weniger flach in südwestliche Richtung etwa 10 Kilometer lang weiter über die Montoz Ebene. Durch den Forêt du Montez steigen Sie hinunter nach Tavannes, dem Endpunkt dieser Route.


Hinweis(e)

- Sehr gute Kondition vorausgesetzt
- Ausreichend Schnee
- Auch als 2tagesTour machbar (Biwakausrüstung!)
- Wenn möglich bereits vorhandenen Spuren folgen


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bettlach - Grenchenberg - Montoz - Tavannes


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Mai 2016)

17216

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1344

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
48

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
15

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Schneeschuh-Touren in der Region Solothurn

Geschichte der Tour (B04098)

Erste Publikation: Freitag, 17. Dezember 2010

Letzte Aktualisierung: Dienstag, 9. August 2011

Tour publiziert von: GPS-Tracks.com powered by Outdooractive GmbH

Tourencharakter

Distanz: 20.9 km | Zeitbedarf: 8 h
Aufstieg: 950 m | Abstieg: 950 m
Höchster Punkt: 1353 m.ü.M.

Schwierigkeit WT1

Drucken, Daten

Siehe auch

Lawinenbulletin: www.slf.ch