Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
@FotoText
@FotoText
Splüi

Splüi

@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
@FotoText
Basodino Gletscher

Basodino Gletscher

Tourenbeschreibung

Der Weg auf den Spuren der Alpfahrten der vergangenen Generationen führt uns in die zauberhafte Natur des Bavonatoals und verspricht uns so einen herrlichen Tag.

In Bignasco besichtigen wir den alten Dorfkern und wenden uns dann in Richtung Mondada, dem ersten der zwölf Weiler, an denen wir auf unserem Weg nach San Carlo vorbeikommen, das uns am Fuss des Basodino mit seinem beeindruckenden Gletscher empfängt. Felsenkeller, die so genannten «splüi», Wasserfälle, ein die ganze Strecke begleitender Fluss, grosse, im Laufe der Jahrhunderte von den schwindelerregenden, aus der Talsohle hochragenden Berghängen gestürzte Felsblöcke sind nur einige der überraschenden Sehenswürdigkeiten, welche die Leute veranlassen, dieses in seiner Art einzigartige Tal zu entdecken.

Eine Wanderung, die wir nicht verpassen sollten.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Bignasco - Mondada - Fontana - Sabbione - Ritorto - Foroglio - Rosèd - Faèd - Sonlèrt - Ganarint - San Carlo


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

940

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
1309

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
62

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
50

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Wanderungen in der Region Ticino

Geschichte der Tour (B00850)

Erste Publikation: Mittwoch, 1. November 2006

Letzte Aktualisierung: Freitag, 15. Mai 2015

Tour publiziert von: Presented by www.ascona-locarno.com

Tourencharakter

Distanz: 12.2 km | Zeitbedarf: 4½ h
Aufstieg: 694 m | Abstieg: 694 m
Höchster Punkt: 938 m.ü.M.

Schwierigkeit T2 Bergwandern

Drucken, Daten

Siehe auch

Ascona-Locarno Tourist Office
Infodesk Vallemaggia
Centro Commerciale
CH - 6673 Maggia
Tel.: +41 (0)91 753 18 85
Fax: +41 (0)91 753 22 12
vallemaggia@ascona-locarno.com
www.ascona-locarno.com