Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Beginnn Wanderweg Nalps

Beginnn Wanderweg Nalps

Sicht auf Wanderweg und Stausee Nalps

Sicht auf Wanderweg und Stausee Nalps

Hier gehts hoch

Hier gehts hoch

Höhenweg

Höhenweg

Sicht auf das Skigebiet Disentis und Cungieri

Sicht auf das Skigebiet Disentis und Cungieri

Piz Maler

Piz Maler

Tourenbeschreibung

Wir fahren durch den Westlichen teil Sedruns und das Dorf Camischolas, in Zarcus biegen wir links in die Strasse zur KVR ein und fahren von dort nach Surrein. Wir bleiben auf der Asphaltierten Strasse bis oberhalb des Stausees Nalps. Hier beginnt der Wanderweg in Richtung Höhenweg der dann zur Alp Cavorgia führt. Ca. 25 Min muss das Bike getragen/gestossen werden. Der Höhenweg ist gut fahrbar und bietet eine schöne Sicht aufs Tujetsch und dem gegenüberligeden Tgom. Auf der Alp Cavorgia angekommen muss der Wanderweg teilweise gesucht werden und er ist auch nicht überall fahrbar. Im Wald beginnt dann die Forststrasse die uns zurück nach Sedrun bringt.


Hinweis(e)

ca. 300 Höhenmeter muss das Bike von oberhalb des Stausees bis zum Höhenweg getragen werden. Ich habe dafür ca 30Min gebraucht.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Wie froh wäre man selbst schon gewesen, man hätte von einer Tour oder einem Gebiet einen Tipp oder Hinweis gehabt.

Sei die erste Person, die zu dieser Tour einen Bericht verfasst! Ein Bericht ist in 3 Minuten erstellt - Du kannst damit eine Tour entscheidend aufwerten und Anderen helfen.



Orte an der Route: Sedrun-Camischolas-Zarcuns-KVR-Surrein-Nalps-Alp Cavorgia-Cavorgia-Surrein-Sedrun


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Januar 2016)

1071

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
806

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
2

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
2

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Graubünden

Geschichte der Tour (E00434)

Erste Publikation: Samstag, 19. Juli 2008

Letzte Aktualisierung: Sonntag, 24. Mai 2009

Tour publiziert von: Lucas Deflorin

Tourencharakter

Distanz: 22.3 km | Zeitbedarf: 2¾ h
Aufstieg: 1387 m | Abstieg: 1387 m
Höchster Punkt: 2226 m.ü.M.

Schwierigkeit S2

Drucken, Daten