Zur Startseite Gratis-Tourenführer mit über 7500 GPS-Touren und Karten-Overlays (MTB, Alpin, Ski, Transalp, Bike, Wandern, Velo, Mountainbike, ...)
Blick ins Tal von der Galmihornhütte

Blick ins Tal von der Galmihornhütte

Bächital

Bächital

Blick zum Weisshorn

Blick zum Weisshorn

Tourenbeschreibung

Schöne Biketour in der Natur. Während der Fahrt wird man immer wieder für seine Anstrengungen belohnt: tolle Aussicht ins Blinnen- und Bächital, zum Weisshorn und Matterhorn, zum Galenstock und ins Rhonetal. Bei der Galmihornhütte kann man sich von den Strapazen erholen und sich für die Abfahrt vorbereiten.


Erstelle einen eigenen Tourenbericht

Schildere Deine Erlebnisse und die vorgefundenen Bedingungen. Damit hilfst Du, mehr Informationen verfügbar zu machen und die Tour noch interessanter zu gestalten. Vielen Dank!

  • Die im Aufstieg und in der Abfahrt benutzten Forststrassen sind in sehr gutem Zustand. Der Single-Trail, vom höchsten Punkt (2396) hinunter zur Galmihornhütte (2113) wurde 2014 vollständig saniert. Der Untergrund hat sich gut verfestigt und ist nun durchgehend und mit viel Fahrspass befahrbar! Die ganze Tour ist ab Reckingen mit offiziellen Bike-Wegweisern ausgeschildert und wurde 2016 durch den Kt. Wallis homologiert. Die GALMIHORNHÜTTE ist im Sommer 2016 wie folgt bewartet: Montag - Sonntag, 2. Juli - 21. August / Freitag - Sonntag, 22. August - 2. Oktober

  • Zur Zeit liegt noch viel Schnee bis hinunter auf ca. 2'100 M.ü.M. so dass die Tour als Rundtour noch nicht machbar ist! Der Aufstieg/die Strasse ab Reckingen durch's Bächital ist bis Punkt "Chäller" von Steinen/Hangrutschen gereinigt und gut befahrbar. Von Münster her ist die Strasse bis etwas über Punkt "Nolli" ohne HIndernisse befahrbar - auf dem letzten Teilstück bis hoch zur Galmihornhütte liegt jedoch noch zuviel Schnee. Weitere updates folgen! Hinweis: Galmihornhütte / Geplante Saisoneröffnung am Samstag, 2. Juli 2016 Bergbeizli Alpenglück (Guferschmatte im Bächital) / Saisoneröffnung, 9. Juli 2016

  • Die z.T. im Aufstieg und in der Abfahrt benutzten Forststrassen sind vollständig geräumt (Bruchholz, Steine, usw.). Der Single-Trail, vom höchsten Punkt (2396) hinunter zur Galmihornhütte (2113) ist schneefrei, wurde vollständig saniert und ist nun durchgehend fahrbar! NEU: Die ganze Tour ist ab Reckingen mit offiziellen Bike-Wegweisern ausgeschildert.
    Besonderes: Die GALMIHORNHÜTTE ist im Sommer 2015 wie folgt geöffnet: Montag - Sonntag, 4. Juli - 16. August Donnerstag - Sonntag, 17. August - 4. Oktober

  • Der Singletrail - Abschnitt Treichboden (2396 m.ü.M.) hinunter zur Galmihornhütte (2113 m.ü.M.) - wurde im Herbst 2014 vollständig saniert. Der Abschnitt ist ab ca. Ende Juni/Anfang Juli für geübte Biker durchgehend und mit viel Fahrspass befahrbar!
    Besonderes: Aktuell liegt im oberen Teil noch Schnee. Die Galmihornhütte ist ab Juli 2015 bewartet.

  • Sehr schöne Bike Tour mit fantastischer Aussicht beim Aufstieg auf den Bächigletscher (Richtung Norden) und auf die Südflanke. Auf dem Gipfel sieht man sogar das Matterhorn. Leichte und kontinuierliche Steigung sowie breite Schotterstrasse beim Aufstieg. Direkt beim Gipfel wird der Weg schmaler und beim Abstieg Richtung Galmihornhütte zum Singletrail mit teilweisen ausgewaschenen Stellen. Benötigt einiges Fahrgeschick. Die Galmihornhütte bietet einen wunderschönen Ausblick ins Tal, von Süd bis Nord. Die Abfahrt ab der Hütte ist einfach und befindet sich grösstenteils im Wald.



Orte an der Route: Reckingen - Guferschmatte - Galmihornhütte - Münster - Reckingen


Webcams

Kennzahlen der letzten 12 Monate (seit Dezember 2015)

3920

Einblendungen

Listen-Anzeige (ohne GEO-Map) der Tour zusammen mit anderen Touren
2717

Detail-Tourenaufrufe

Anzeige der Detailinformationen der Tour (z.B. diese Seite)
184

Begehungen

Bezüge des Tourenblattes
76

Mobile-Bezüge

Mit der GPS-Tracks iPhone oder Android App

Popularitäts-Index

Verglichen mit allen anderen Mountainbike-Touren in der Region Wallis

Geschichte der Tour (000192)

Erste Publikation: Sonntag, 9. März 2003

Letzte Aktualisierung: Donnerstag, 22. September 2016

Tour publiziert von: Presented by www.obergoms.ch

Tourencharakter

Distanz: 23.4 km | Zeitbedarf: 3½ h
Aufstieg: 1102 m | Abstieg: 1102 m
Höchster Punkt: 2396 m.ü.M.

Schwierigkeit S0

Partnerinfos

Verladeticket online günstiger kaufen!

Drucken, Daten

Siehe auch

Obergoms Tourismus AG
Furkastrasse 53
CH-3985 Münster
Tel: +41 27 974 68 68
E-Mail: tourimus@obergoms.ch
Internet: www.obergoms.ch