Homepage: Free tour guide with over 7500 GPS tours and map overlays (MTB, alpine, ski, transalpine, biking, hiking, cycling, mountain bike etc.)

Tour description

Die Säli-/Engelberg-Tour startet beim Bahnhof Aarburg und Hotel Restaurant Krone in Aarburg. Speziell im Sommer lässt sich im Hotel Krone die Säli-/Engelberg-Tour mit einem Durstlöscher im Gartenrestaurant abschliessen. Für sportliche Gäste, die von weiter her kommen, bietet die «Krone» natürlich auch Übernachtungsmöglichkeiten, um nicht nur diese Route, sondern auch alle anderen Touren in der Region zu erforschen. Mehr Infos über die «Krone» erhalten Sie direkt im Hotel «Krone».
Die Tour ist mit 11 Kilometern zwar relativ kurz, hats aber in sich und ist lediglich geübten Bikern zu empfehlen. Zuerst einmal sind auf die kurze Distanz über 400 Höhenmeter zu bewältigen. Zudem sind einige Wege schmal, mit losem Untergrund «bestückt» und oft so steil, dass wirklich nur Biker mit gut trainierter Muskulatur die Abschnitte schaffen, ohne absteigen zu müssen. Einige der Wege sind technisch ziemlich anspruchsvoll.

Bereits nach wenigen hundert Metern beginnt der erste grosse Aufstieg. Der erste Kilometer wird noch auf Asphalt absolviert, danach führt fast die ganze Strecke über Naturwege, meist im Wald. Die ersten ca. 200 Höhenmeter sind sodann auf das Startviertel verteilt. Das eigentliche Pièce de Résistance beginnt allerdings nach ca. 4 Kilometern mit dem «Chilestägli». Auf weniger als 2 Kilometern sind hier abermals gute 200 Höhenmeter zu überwinden. Und nicht bloss auf bestens ausgebauten Wegen, sondern zum Teil auf Trails mit losem Untergrund. Die zweite Hälfte der Tour beschränkt sich überwiegend mit der Abfahrt zurück «ins Tal».
Die Säli-/Engelbergtour eignet sich also für den geübten Biker, welcher seinen Muskeln nach dem Feierabend noch etwas Laktat gönnen möchte


Variants

Variante A: Wer sich das «Chilestägli» nicht antun will, der kann ohne grossen Aufwand den Abschnitt umfahren. Die Variante ist bloss einige 100 m länger, führt aber über Asphalt und breite Naturwege, bis sie nach einem guten Kilometer wieder in die «normale» Route zurückführt.


Create your own tour review

How pleased would you have been to receive tips or advice before a tour or on an area?

Be the first person to write a review of this tour! A review can be created in just 3 minutes — rate a tour and help others.



Places along the route: Aarburg - Olten - Starrkirch - Wil - Dulliken - Walterswil - Oftringen - Aarburg


Webcams

Key figures for the last 12 months (since September 2015)

11130

Views

List view (without GEO map) of the tour together with other tours
2296

Tour detail views

View of the detailed tour information (e.g. this page)
32

Completions

References to the tour sheet
28

Mobile look ups

With the GPS-Tracks app for iPhone or Android

Popularity index

Compared with all other Mountain bike tours in the Aargau region

Tour history (B00349)

First published: Dienstag, 26. Juli 2005

Last updated: Dienstag, 28. Januar 2014

Tour published by: GPS-Tracks.com powered by GEO-Tracks GmbH

Tour characteristics

Distance: 10.3 km | Time requirement: 1½ h
Ascent: 482 m | Descent: 482 m
Highest point: 702 m.a.s.l.

Difficulty S1

Printing, information

See also

zofingenregio marketing
Stadthaus Kirchplatz
Kirchplatz 26
CH-4800 Zofingen
Tel: +41(0)62 745 71 11
E-Mail: info@zofingenregio.ch
Internet: www.zofingenregio.ch